Neues Thema starten
Beantwortet

Datum für nächsten Run speichern

Wie kann ich das Datum des letzten erfolgreichen Runs speichern um es beim nächsten Run wieder zu verwenden?


Meine erste Idee war die Variable prop_lastruntime. Aber ich weiß nicht ob diese nur bei erfolgreichen Run neu gesetzt wird. Ein weiteres Problem ist das ich das Datum an einen Plenty SOAP Call (PlentyGetCustomers) als lastUpdateFrom übergeben möchte und das Datumsformat wahrscheinlich nicht stimmt.

 Als zweites möchte ich im gleichen Call lastUpdateTo auf das aktuelle Datum setzen.


Die zweite Idee ist die Verwendung einer Output Variablen.


Hat jemand eine Idee wie ich das umsetzte?


Beste Antwort

Hallo Shopmind, 


die Laufzeit-Eigenschaft prop_lastruntime speichert bei automatisierten Flows den geplanten Startzeitpunkt der letzten Ausführung. Der Wert wir nur bei erfolgreichen Runs oder Runs mit Warnungen überschrieben. Im Fehlerfall bleibt der alte Wert erhalten. 


Sie können die prop_lastruntime Eigenschaft direkt mit dem lastUpdateFrom Feld verbinden, da prop_lastruntime vom Typ "DATETIME" ist und damit keine Umwandlung nötig ist (bzw. wird es vom Step in das von Plentymarkets erwartete Format umgewandelt).


Das Feld lastUpdateTo kann einfach leer gelassen werden. Damit wird es automatisch auf das aktuelle Datum gesetzt. 


Die Output Variablen sind nur bei Verwendung des Flow-in-Flow Features relevant.


Viele Grüße

Torsten Felsch



Vielen Dank!


P.S. Ich habe die Antwort "ge-liked", dann steht da "Sie gefällt dies" ;-)

Antwort

Hallo Shopmind, 


die Laufzeit-Eigenschaft prop_lastruntime speichert bei automatisierten Flows den geplanten Startzeitpunkt der letzten Ausführung. Der Wert wir nur bei erfolgreichen Runs oder Runs mit Warnungen überschrieben. Im Fehlerfall bleibt der alte Wert erhalten. 


Sie können die prop_lastruntime Eigenschaft direkt mit dem lastUpdateFrom Feld verbinden, da prop_lastruntime vom Typ "DATETIME" ist und damit keine Umwandlung nötig ist (bzw. wird es vom Step in das von Plentymarkets erwartete Format umgewandelt).


Das Feld lastUpdateTo kann einfach leer gelassen werden. Damit wird es automatisch auf das aktuelle Datum gesetzt. 


Die Output Variablen sind nur bei Verwendung des Flow-in-Flow Features relevant.


Viele Grüße

Torsten Felsch



1 Person gefällt dies
Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen