Neues Thema starten

Ebay CSV Warenbestand abgleichen mit Synesty und API Connector Tools

Moin,


ist es möglich den Warenbestand mit dem API Connector Tool bei Ebay täglich mehrfach abzugleichen? Also ich ziehe mir die Liste vom Großhändler, verarbeite diese dementsprechend und sende diese mit HTTPS Post an Ebay? Bin da (noch) ein ziemlicher Anfänger, daher frage ich mal ob es überhaupt Grundsätzlich möglich ist. Die Verwirklichung steht dann ja noch auf einem anderen Blatt. Gerne auch andere Möglichkeiten anbieten, wenn jemand eine Idee hat :-)


Gruß


Michael


Hallo Michael,


in der Theorie ist das möglich, da es am Ende alles HTTP ist. Allerdings müsste man sich im Detail mit der eBay API auseinandersetzen und die Requests und Responses per Hand verarbeiten. Das könnte recht aufwändig werden. 



Viele Grüße

Synesty Support



hmm, also im Moment nicht möglich, korrekt? Es muss ja auch der Token von Ebay mitgesendet werden usw. Schade, dachte für solche Fälle wären die API Connector Tools gedacht, gibt es eine andere Möglichkeit? 

naja, es ist theoretisch schon möglich... aber man muss alles per Hand machen (Token, Security, Request erstellen, Response parsen). Technisch ist das sicher alles machbar. Ich würde aber sagen der Aufwand ist zu hoch, da die eBay API wirklich ein Monstrum ist. 

Wir werden mittelfristig eine Lösung für EBay anbieten, aber leider können wir derzeit noch keine Auskunft über Details oder Zeitpunkt geben.


ok, schade... Ich brauch nur den Warenbestandsabgleich, den Rest könnt ihr euch schenken :-)


Gut zu wissen. Wir werden Sie mit als erstes kontaktieren, wenn es dahingehend etwas gibt. Was ist so ihre Größenordnung was Produktanzahl angeht? 

noch mal zum Verständniss:


Es müssen erstmal die Auktionen / Aktiven Artikel bei Ebay ausgelesen werden, diese haben eine Kennung (interne ID) mit der man von der Großhändlerliste (gleiche ID) die Warenbestände matchen kann. Im nächsten Schritt sollen dann die aktiven Artikel / Auktionen mit dem Bestand oder ohne Bestand hochgeladen werden. Klingt eigentlich recht simpel, ist es aber leider nicht. Dachte an den CSV Manager von Ebay der kann sowas ja, allerdings müsste ich da dann die Dateien manuell 5x am Tag hochladen. Das kann es ja nicht sein. In der Anleitung steht auch wie so ein Request aufgebaut sein muss, habe es mal rauskopiert: 


Hochladen von Dateien per Skript Vorsicht: Nur für erfahrene Benutzer! Das im Folgenden beschriebene Verfahren zum Hochladen von Daten zur CSV-Manager-Website sollte nur von erfahrenen Benutzern verwendet werden. Zum Hochladen Ihrer Datei per Skript müssen Sie eine HTTP-POST-Anforderung an den CSV-Manager-Server senden, damit dieser den Inhalt akzeptiert. Führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Laden Sie die entsprechende CSV-Manager-Vorlage herunter, und füllen Sie sie aus. 2. Starten Sie eine HTTPS-Verbindung und senden Sie Ihre Daten zusammen mit Ihrem Token an die folgende CSV-Manager-Webadresse: https://bulksell.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?FileExchangeUpload Tipp: Eine Abbildung finden Sie unter Beispiel für eine HTTP-POST-Anforderung auf Seite 63. Nachdem eBay Ihre Datendatei verarbeitet hat, erhalten Sie eine E-Mail mit einer URL, über die Sie auf die Übersicht hochgeladener Dateien zugreifen können. Anweisungen zum Herunterladen dieser Übersicht finden Sie nachfolgend im Abschnitt Herunterladen von Dateien per Skript. 62 Verwendung von Zusatzoptionen Hinweise für erfahrene Benutzer des eBay CSV-Managers Herunterladen von Dateien per Skript Vorsicht: Nur für erfahrene Benutzer! Das im Folgenden beschriebene Verfahren zum Herunterladen von Daten zur eBay CSV-Manager-Website sollte nur von erfahrenen Benutzern verwendet werden. Zum Herunterladen Ihrer Datei per Skript müssen Sie eine HTTP-GET-Anforderung an den eBay CSV-Manager-Server senden, damit dieser den Inhalt akzeptiert. Führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Laden Sie die entsprechende CSV-Manager-Vorlage herunter, und füllen Sie sie aus. 2. Starten Sie eine HTTPS-Verbindung, und senden Sie Ihre Daten zusammen mit Ihrem Token an die folgende CSV-Manager-Webadresse: https://bulksell.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?FileExchangeProgrammaticDownload Hinweis: Eine Abbildung finden Sie nachfolgend unter Beispiel für HTTP-POST-Anforderung. Nachdem eBay Ihre Datendatei verarbeitet hat, erhalten Sie eine E-Mail mit einer URL, über die Sie auf die Übersicht hochgeladener Dateien zugreifen können. Sie können die Datei mit den Ergebnissen für das Herunterladen auch abrufen, indem Sie folgende Parameter angeben: • jobId • token Beispiel für eine HTTP-POST-Anforderung POST /path/to/upload/script HTTP/1.0 Connection: Keep-Alive User-Agent: My Client App v1.0 Host: https://bulksell.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?FileExchangeUpload Content-type: multipart/form-data; boundary=THIS_STRING_SEPARATES Content-Length: 256 --THIS_STRING_SEPARATES Content-Disposition: form-data; name="token" 12345678987654321 --THIS_STRING_SEPARATES Content-Disposition: form-data; name="file"; filename="listings.csv" Content-Type: text/csv ... contents of listings.csv ... --THIS_STRING_SEPARATESKomponenten der HTTP-POST-Anforderung Die HTTP-POST-Anforderung muss immer die folgenden Komponenten enthalten. In der ersten Zeile muss angegeben werden, welche Methode auf die Ressource angewendet werden soll. Außerdem Verwendung von Zusatzoptionen 63 Hinweise für erfahrene Benutzer des eBay CSV-Managers müssen hier die ID der Ressource sowie die verwendete Protokollversion erscheinen. In unserem Beispiel sieht dies wie folgt aus: POST /path/to/upload/script HTTP/1.0 Als Nächstes folgen die Verbindungsart, der User-Agent und die Angaben zum Host: Connection: Keep-Alive User-Agent: My Client App v1.0 Host:https://bulksell.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?FileExchangeUpload Kopfzeile mit Informationen zum Inhalt und zur Länge der Datei: Content-type: multipart/form-data; boundary=THIS_STRING_SEPARATES Content-Length: 256 Sicherheits-Token und hochzuladender Inhalt: --THIS_STRING_SEPARATES Content-Disposition: form-data; name="token" 12345678987654321 --THIS_STRING_SEPARATES Content-Disposition: form-data; name="file"; filename="listings.csv" Content-Type: text/csv ... contents of listings.csv ... --THIS_STRING_SEPARATESVerwenden von Metadateninformati


ok die Formatierung ist natürlich flöten gegangen, mehr findet ihr hier: 

http://pics.ebay.com/aw/pics/de/pdf/others/file_exchange/File_Exchange_Advanced_Instructions.pdf


Interessant ab Seite 62

Wir schauen uns das mal an...

Super!

Hallo,


anbei ein Beispiel-Flow wie so ein Request aussehen könnte. Den Flow kann man im Studio importieren.



Achtung: Das ganze ist ungetestet und nur ein exemplarisches Beispiel. 


Die Idee ist, dass man mit dem URLDownload Step und den erweiterten Optionen requestBody und requestHeaders diesen vom EBay-CSV-Manager geforderten HTTP-Request zusammen bauen könnte. Das ganze erfordert sicher viel Trial and Error bis es passt. 


Am besten wäre, wenn man sich per http://requestb.in/ mal eine URL holt, gegen die man den Request testen kann. Wenn dieser dann ungefähr so aussieht, wie das was ebay so haben möchte, dann könnte man den Request mal gegen die URL https://bulksell.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?FileExchangeUpload senden. 


Alternativ könnte man auch erstmal probieren über z.B. eine Chrome Extension wie den Advanced REST Client diesen HTTP-Request zu erstellen. Wenn man es damit hinbekommt, dann sollte es auch über den URLDownload Step gehen. 





txt

1 Person gefällt dies

Wow, das muss ich mir morgen in Ruhe ansehen und austesten. Ich werde es mit einem anderen Ebay Account testen, der nicht der produktive Account ist. Wenn ich fragen habe (die werd ich sicher haben) hier rein? Oder jedesmal Ticket? Denke das hier hilft dann vielleicht ja auch mal anderen die vor dem Problem stehen, oder man macht ein "Rezept" später von. Erstmal Danke für den Hinweis und der Möglichkeit das zu lösen.

Ja bitte hier rein. Ist sicher auch für andere Interessant. Wir schauen, dass wir helfen können. 

ich bin noch dran :-) Nur im Moment keine Zeit mich mit dem Problem zu beschäftigen....

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen