Neues Thema starten
Implementiert

Datastore aus API Daten generireren

Tag zusammen,


vielleicht geht es ja bereits, dann habe ich es übersehen. Ich wollte einen Datastore anlegen. Die Daten kommen allerdings nicht aus einer CSV, sondern sollen von den Daten die durch den Abruf der API entstehen angelegt werden. Ich könnte jetzt natürlich die API Daten abrufen, eine CSV schreiben und diese dann als Schema für den Datastore nutzen, aber vielleicht geht es ja auch einfacher und ich habe es einfach nur übersehen.


Gibt es da eine Möglichkeit?



Hallo,

also wenn ich das richtig verstehe, dann sollte das outofthebox möglich sein.


1. Daten aus API holen (wie auch immer z.B. URLDownload)

2. Einlesen (z.B. XML2Spreadsheet ...wie auch immer)

3. SpreadsheetMapper (für eventuelle Aufbereitungen)

4. SpreadsheetDatastoreWriter (Datastorename angeben)


Wenn Datastore bei Schritt 4 noch nicht existiert, dann wird ein neuer Datastore mit Schema angelegt. Das Schema hat dann genau die Spalten, die im Spreadsheet in den SpreadsheetDatastoreWriter reingehen. 


Ah, ok - das wusste ich nicht. Ist ja Prima das er dann automatisch den Datastore anlegt. Das teste ich gleich mal. Vielen Dank!


Es gibt auch noch die Option "autoExtendSchema" Damit kann man noch sagen, dass das Schema automatisch erweitert wird, wenn neue Spalten dazu kommen. 


1 Person gefällt dies

wär doch mal was für das Handbuch :-)

Das stimmt. Vielen Dank für den Hinweis :-)



hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank!

Super :)

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen