Neues Thema starten
Beantwortet

Error: IOException caught while copying.

 Beim Upload einer CSV auf einen FTP-Server kommt folgender Error: IOException caught while copying.


Was bedeutet das?


Beste Antwort

Hallo,

das ist schwer zu sagen. Irgendwas scheint den Uploadprozess daran zu hindern die Datei auf den FTP-Server zu kopieren. Im Notfall müssten wir das kommende Woche mal mit Ihnen zusammen nachstellen. 


Übliche Fallstricke bei FTP sind:



1. Port: Welchen Port haben Sie im FTP-Account konfiguriert? Wir erlauben nur Standardport 21. Bei Abweichung bitte uns noch mal separat kontaktieren. 


2. sind Schreibrechte auf dem FTP-Server für den User erlaubt? 


3. remoteFolder nicht angegeben. 

je nach FTP-Server-Konfiguration wird manchmal (selten) versucht ins Root-Verzeichnis (/) des Servers zu schreiben und es an Schreibrechten mangelt. In dem Fall mal probieren ob man den remoteFolder explizit angeben kann.

Hinweis: Wenn der RemoteFolder mit / (Slash) beginnt, dann kann man auch absolute Serverpfade adressieren. Ohne Slash ist es relativ zum Verzeichnis, in dem man direkt nach Login im FTP-Server landet. 


4. Ist es evtl. ein SFTP Server der Account steht aber auf FTP? (oder umgekehrt?)


Viele Grüße

Ihr Synesty Support



Antwort

Hallo,

das ist schwer zu sagen. Irgendwas scheint den Uploadprozess daran zu hindern die Datei auf den FTP-Server zu kopieren. Im Notfall müssten wir das kommende Woche mal mit Ihnen zusammen nachstellen. 


Übliche Fallstricke bei FTP sind:



1. Port: Welchen Port haben Sie im FTP-Account konfiguriert? Wir erlauben nur Standardport 21. Bei Abweichung bitte uns noch mal separat kontaktieren. 


2. sind Schreibrechte auf dem FTP-Server für den User erlaubt? 


3. remoteFolder nicht angegeben. 

je nach FTP-Server-Konfiguration wird manchmal (selten) versucht ins Root-Verzeichnis (/) des Servers zu schreiben und es an Schreibrechten mangelt. In dem Fall mal probieren ob man den remoteFolder explizit angeben kann.

Hinweis: Wenn der RemoteFolder mit / (Slash) beginnt, dann kann man auch absolute Serverpfade adressieren. Ohne Slash ist es relativ zum Verzeichnis, in dem man direkt nach Login im FTP-Server landet. 


4. Ist es evtl. ein SFTP Server der Account steht aber auf FTP? (oder umgekehrt?)


Viele Grüße

Ihr Synesty Support


Das Problem konnte geklärt werden. Es lag an der Rechtevergabe seitens des FTP-Servers. Wir schauen, dass wir die Fehlermeldung dahingehend noch verbessern können. 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen