Neues Thema starten

Datenbank voll

Hallo, wir lassen seit zwei Monaten unsere Aufträge aus Pepperi in Plenty einspielen. Nu wird uns angezeigt, dass unser Datenbankvolumen aufgebraucht ist und es werden keine Bestellungen mehr eingespielt. Ist es notwendig alle Auftragsdaten in der Datenbank von Synesty abzuspeichern, oder können wir diese auch löschen?? Die Auftragsdaten sind ja im Pepperi und nach dem Einspielen auch im Plenty vorhanden und müssen ja eigentlich nicht hier gespeichert werden. Um Speicherplatz wieder freizubekommen, würden wir gern die Auftragsdaten löschen, sind uns aber nicht sicher, ob das so einfach möglich ist.


MfG

Jürgen Krenz

OVD GmbH


Hallo Herr Krenz, 


sie können die Datensätze im Normalfall nach der Anlage in Plenty löschen. Sie müssten in ihrem Account zwei entsprechende Datastores (MasterDatastore Auftragsdaten und ChildDatastore Positionsdaten) finden.


Viele Grüße,

Ihr Synesty Support

Hallo,

jetzt habe ich versehentlich den ganzen Ordner für die Auftragspositionen gelöscht und beim Versuch die Aufträge einzuspielen kommt nun eine Fehlermeldung und kein Auftrag kommt rein. Hilfe


MfG

Heimwerkercenter

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen