Neues Thema starten
Beantwortet

Interaktionen zwischen Zeilen

Ich habe eigentlich eine scheinbar simple Aufgabe, finde dafür aber keine Lösung...


             Spalte A

Zeile 1      15

Zeile 2      16

Zeile 3      17

...

Zeile 50    400 (Maximalwert)


Ich möchte das Maximum aller Zeilen (im Beispiel 400) als einzigen Wert weiterverarbeiten. Hintergrund ist, daß ich eine Liste von IDs aus Plenty exportiere und den höchsten Wert feststellen möchte, damit ich beim Import neuer Datensätze selber festlegen kann, mit welchen neuen IDs neue Datensätze hochgeladen werden (brauche ich für weitere Importe)....Könnt ihr helfen?


Beste Antwort

bitte nicht blind kopieren, was wir hier schreiben, da wir nicht raten können in welchem Context irgendwelche Variablen verwendet werden sollen :)


Es ist wichtig, dass Variablen immer mit dem Plus-Button eingefügt werden. Denn im SpreadsheetMapper unterscheidet sich die Schreibweise von Variablen. 

image und dann 

image



In Ihrem Fall heißt die Variable vermutlich: meta.spreadsheet@SpreadsheetMapper_2 d.h. ${meta.spreadsheet@SpreadsheetMapper_2.firstRow("SpaltenName")!}


Wenn man das gleiche in einem TextHTMLWriter Step machen würde (wovon wir gedanklich ausgegangen sind), muss man den meta. Prefix nicht hinschreiben. Der Plus-Button beachtet diese Dinge. 





Hallo Spawn, 


eine mögliche Lösung wäre, die Daten im SpreadsheetMapper Absteigend nach Spalte A zu sortieren. In den folgenden Steps können sie dann den Wert der ersten Zeile ( spreadsheet@SpreadsheetMapper_X.firstRow("Spalte A") siehe Spreadsheet -> Einfacher Zugriff auf erste Zeile eines Spreadsheets) verwenden.


Viele Grüße

Ihr Synesty Support

   

Hallo,


das klappt aber leider nicht, ich erhalte immer Fehlermeldungen. Ich habe das Thema in meinen "Zertifizierter Partner"-Account (Zertifizierung_podcomm) als Flow abgebildet, im Ordner "FS", heißt "P_FS_MaxID". Die Output-Info aud dem 2. Step nennt mir die Variable

image

  

Im 3. Step versuche ich dann die Formel anzuwenden und erhalte nur Fehlermeldungen:

image


Wo liegt der Fehler?

Antwort

bitte nicht blind kopieren, was wir hier schreiben, da wir nicht raten können in welchem Context irgendwelche Variablen verwendet werden sollen :)


Es ist wichtig, dass Variablen immer mit dem Plus-Button eingefügt werden. Denn im SpreadsheetMapper unterscheidet sich die Schreibweise von Variablen. 

image und dann 

image



In Ihrem Fall heißt die Variable vermutlich: meta.spreadsheet@SpreadsheetMapper_2 d.h. ${meta.spreadsheet@SpreadsheetMapper_2.firstRow("SpaltenName")!}


Wenn man das gleiche in einem TextHTMLWriter Step machen würde (wovon wir gedanklich ausgegangen sind), muss man den meta. Prefix nicht hinschreiben. Der Plus-Button beachtet diese Dinge. 




Blind kopieren? Das muß ich zurückweisen. Ich habe das schon an meinen Flow angepaßt und die entsprechenden Variablennamen usw. eingetragen. Was aber in Ihrer Dokumentation NICHT steht ist das, was Sie mir jetzt mitgeteilt haben: Daß ich ein "meta." vor "spreadsheet@" schreiben muß - und damit funktioniert es nun auch. Danke für die Hilfe, aber eine kleine Anmerkung sei mir noch gestattet: Ergänzen Sie doch die Dokumentation zu "firstRow" entsprechend, so daß auch andere davon profitieren :-)


Gruß Podolsky

ok, alles gut, war nicht böse gemeint :) 


Wir versuchen die Doku dahingehend anzupassen. 

Wir haben den Hinweis zur Doku hinzugefügt, wo das mit dem meta-Prefix erklärt wird. 


Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen