Neues Thema starten

Backslash im Bildpfad enthalten

Hallo,


wir haben jetzt das Problem, dass ein Lieferant seine Bilder per Pfad mit einem Backslash angibt, es wird mir aber nicht im Mapper angezeigt.


Wie kann ich das umgehen?


Mit freundlichen Grüßen

Samuel 


Haben Sie mal einen Screenshot der Rohdaten (gern mit sensitiven Stellen ausgegraut) und einen Screenshot der Konfiguration des Einlese-Steps (vermutlich SpreadsheetCSVReader)?


Im Anhang befinden sich die Screenshots.

Ok, vielen Dank. Ein Screenshot davon, wie es im SpreadsheetMapper / Vorschau aussieht, wäre noch toll. 


Vermutung ist , dass es irgendwie mit einer Verlinkung zu tun hat. Im Excel sieht die Spalte blau hinterlegt aus, d.h. es sieht aus wie ein Link.

Können Sie auch mal versuchen die Datei in Excel als CSV zu speichern? und das ganze dann noch mal mit dem SpreadsheetCSVReader probieren. Tritt das Problem da auch auf? 


Ansonsten: 

Können Sie die eine abgespeckte Version der Excel-Tabelle mal anhängen? Kopfzeile und eine Datenzeile reicht und gern auch mit allen anderen Spalten entfernt.

...im Prinzip geht es uns darum, dass wir das einem Entwickler geben können der das Problem nachvollziehen kann. Dazu ist wichtig, dass wir eine genaue Problembeschreibung und eine Datei haben, mit der wir das reproduzieren können. 





Im Anhang das Bild

Vielen Dank, wir werden versuchen das nachzustellen. Falls wir es nicht schaffen, wäre eine Beispiel-Exceltabelle hilfreich. 

Also, ich hab es gerade mit dem CSV Reader probiert und die Datein in eine CSV umgewandelt.


Leider besteht das Problem immernoch.


Im Anhang befindet sich die Tabelle

Vielen Dank,

wir konnten das Problem jetzt nachstellen. Die Exceltabelle und der letzte Screenshot waren die wichtigsten Puzzleteile. 


Wir prüfen jetzt die Ursache und wie sich das beheben lässt. 


Workaround: 

Können Sie mal versuchen den Backslash durch 2 Backslashes im Excel vorher zu ersetzen? Und dann mit Excel2Spreadsheet wieder einlesen. 


Evtl. wird unsere Lösung genau das unter der Haube machen, aber für Sie wäre es vielleicht eine kurzfristige Hilfe, um weiter zu arbeiten. 

Kurzer Zwischenstand: Der Fix für das Problem ist eingeplant. Jedoch liegt die Ursache sehr tief im Core, so dass es keine schnelle Lösung gibt, ausser den vorgeschlagenen Workaround. Wir versuchen den Fix innerhalb der nächsten 2 Wochen zu liefern. 

Hallo,


das Problem mit den Backslashes besteht weiterhin. Wurde hier schon ein Fix hochgeladen ?

Hallo Florian, 


das Problem mit den Backslashes sollte jetzt behoben.

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen