Neues Thema starten

Spaltenwerte aus anderem Step einbinden

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Spreadsheet, das ich in mehreren Schritten zerlege, weiterverarbeite usw. Ich möchte nun in einem späteren Schritt einfach die Werte einer Spalte aus einem früheren Schritt per meta.spreadsheet..."reinholen". Ich weiß genau, daß in beiden Steps die Anzahl der Zeilen dieselbe ist und die Werte auch zeilenmäßig zueinander passen (also weder Filter noch andere Sortierungen etc. dazwischen). Leider komme ich hier nicht weiter, was die genaue Anweisung betrifft (also sowas wie ${meta.spreadsheet@SpreadsheetMapper_54.Row("Spalte XY")!}


Der Grund, warum ich das so versuchen will, ist, daß ich bei Anwendung der Aggregatfunktion ständig "Error:Null" bekomme, wenn ich Zeilen zusammenfassen möchte - ich habe da schon alles Mögliche probiert, erhalte aber immer diesen Fehler (obwohl die Spalte definitiv gleiche Werte enthält, ich habe das überprüft, indem ich Teilstrings aus den Werten herausgelöst, in Zahlen umgewandelt, mit 1 addiert habe, dann einen neuen Spreadsheet-Mapper setzte, der frei von weiteren Funktionen/Aggregierungen o.ä. ist und dann wiederum auf die o.a. neue Spalte die Aggregierung versucht habe - wieder dieser Error:Null-Fehler. Vielleicht könnt ihr mir hier auch noch einen Tipp geben, woran das liegen kann.


Könnt ihr helfen?


Gruß Podolsky

1 Kommentar

Hallo Herr Podolsky,

der Error:Null beim Gruppieren ist etwas, dem wir gern nachgehen würden. 


Könnten Sie uns ein paar weitere Informationen / Screenshots zuschicken? 

Vielleicht auch das Spreadsheet als CSV welches sie versuchen zu gruppieren?


Nach welcher Spalte wird gruppiert?

Welche Aggregatfunktion? 

Screenshot vom kompletten Flow -> für uns ist wichtig, welche Steps davor kommen. 


Nochmal ein Hinweis, den Sie versuchen könnten, um den Null-Fehler zu vermeiden:

Versuchen Sie mal in der Spalte, nach der Sie gruppieren NICHT das Quelle-Dropdown zu verwenden, sondern schreiben eine Variable in das Wert-Feld. Wichtig: Ausrufezeichen am Ende der Variable. Siehe Screenshot. 


image


Hintergrund:

Wir haben die Vermutung, dass ein Spaltenwert der Gruppierspalte im Hintergrund null ist. Das könnte evtl. durch einen vorherigen Step schon so kommen. 

Durch die Schreibweise mit der Variable und dem Ausrufzeichen wird das quasi umgangen und statt null wird ein leerer Wert genommen. Falls das klappt, hätten Sie eine kurzfristige Lösung und wir hätten wir einen Anhaltspunkt für die Lösung, die wir dann noch einbauen. 


Viele Grüße

Ihr Synesty Support

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen