Neues Thema starten

Aufträge aus Excel an Plenty übergeben

 Hallo zusammen,


ist es möglich, dass ich an Hand einer excel, die mit Adress und Artikeldaten gefüllt ist,  im Endergebnis einen (falls nicht vorhanden - Prüfung erforderlich) Kunden anlegen kann und zu diesem dann die Bestellung angelegt wird? Das soll nur geschehen, wenn der Warenbestand des Artikels positiv ist, sonst soll nichts passieren mit dem jeweiligen Kunde/Bestellung.


Anschließend soll Plenty dann die Auftragsnummer zurückgeben und in eine Liste schreiben, quasi umgekehrte Reihenfolge. Hier denke ich aber, dass das weniger ein Problem ist.


Da ich mich gerade erst einarbeite, wäre ich über jede Hilfe dankbar.


Hallo, 

Folgender Ansatz wäre denkbar: 

Excel Dateien kann man mit dem Step Excel2Spreadsheet einlesen.


Aufträge in plentymarkets anlegen funktioniert mit dem Step plentyAddOrders, der hier genauer beschrieben ist. Eine Vorlage existiert dazu auch. 

Nach dem Anlegen der Aufträge in plentymarkets wird die Auftragsnummer wieder zurück an den Datensatz im Datastore geschrieben.

Von da aus kann man dann daraus wieder eine Liste erzeugt werden z.B. mit SearchDatastore und SpreadsheetCSVWriter. 

 Hi,


nun benötige ich theoretisch ja eine SKU oder ArtikelID.

Funktioniert das auch, wenn ich nur eine Variantennummer habe? Denn das macht ja allgemein mehr Sinn, da ich so direkt zu meinem Artikel komme?


Falls nicht, wie kann ich das Lösen, wenn im QuellExcel werder eine Artikel ID noch eine SKU habe?


Ein gängiger Ansatz ist, dass man sich seine plentymarkets Artikel in einem Datastore speichert (kann z.B. 1x in der Nacht passieren). Wichtig ist, das man die Variantennummer (die auch in der Excel-Datei steht) in einen der 3 identifier Spalten identifier, identifier2 oder identifier3 schreibt. 


Hat man diese getan, dann kann man über die Querverweis Funktion über die Variantennummer an die SKU kommen. 

Dazu kann man im SpreadsheetMapper, der der die Daten aus der Exceltabelle enthält einen Querverweis mit der Excel-Variantennummer auf die entsprechende identifier-Spalte im Datastore machen, um sich darüber die SKU des Artikels aus der Datastore-Zeile zu holen. Oft wird die plenty-SKU schon in die identifier Spalte im Datastore geschrieben. 


Weitere relevante Hilfetexte:


Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen