Neues Thema starten

PlentyGetItemsBase bekommt keine Warenbestände für Bundles

Hallo,


ich habe ein Problem mit dem PlentyGetItemsBase. Ich brauche einen Export aller Artikel, unter anderem mit Warenbestand. Dieser wird allerdings bei allen Bundleartikeln mit 0 exportiert, kann man das irgendwie anpassen?


Hallo,


die Bestände der Bundles kommen per SOAP-API leider nicht mit. Sofern Sie bereits auf plentymarkets 7 sind, können Sie diese Information aber per REST-API abrufen.

Der dazugehörige Step heißt (wie auch in der SOAP) 


PlentyGetCurrentStocks



Hinweis: Da die REST-Steps aktuell noch entwickelt werden, befinden selbige sich derzeit noch im kostenlosen Beta Add-On


Viele Grüße

Der Synesty Support


Das bedeutet ich brauche den PlentyGetItemsBase Export und muss den dann nochmal mit dem REST GetCurrentStocks matchen? 

Richtig, da es die Schnittstelle anders nicht hergibt.



In fast allen Fällen macht es Sinn sich z.B. einmal täglich mit einem Flow Artikeldaten aus dem Zielsystem (bei Ihnen also plenty) abzurufen und in einem Datastore abzuspeichern - da sich die Stammdaten i.d.R. ja nur selten ändern.


Sie können anschließend mit GetCurrentStocks die aktuellen Bestände abrufen und mit dem DatastoreWriter wiederum in den Datastore schreiben (natürlich mittels des gleichen "identifiers", wie z.B. VariantID)


Damit erreichen Sie, dass Sie bei mehreren unterschiedlichen Flows nicht immer wieder alle Artikelstammdaten abrufen müssen, sondern sich einfach mittels des Steps:


SearchDatastore


aus Ihrem Datastore "bedienen" können.


Hinweis:

Sofern Sie nur einmal täglich aktuelle Bestände abrufen, kann das ganze natürlich direkt in den Flow der die Artikelstammdaten abruft eingebaut werden. Wenn Sie jedoch mehrmals täglich aktuelle Bestands (und z.B. Preisdaten) abrufen möchten, macht es natürlich aus Sicht von Traffic- und Performanceoptimierung Sinn, das ganze in einen extra Flow zu bauen.



Viele Grüße

Der Synesty Support





Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen