Neues Thema starten

Shopware Bestandsupdate kommt nicht an

Hallo Zusammen, 


wir sind neu bei Synesty und versuchen uns gerade an einem Lagerbestandsupdate zu Shopware. 

Testweise haben wir eine simple CSV hochgeladen mit genau einem Artikel. Der Flow läuft auch Erfolgreich durch, nur bei Shopware änder sich kein Bestand. Wir haben den API User nach Handbuch angelegt - die API ist ja in unserer Verson 5.2.9 automatisch aktiviert. Der User kann auch auf die API zugfreifen. 


Viele Grüße

Stefan


Hallo Stefan,


kannst du bitte überprüfen ob du den ShopwareSetCurrentStock für die Version > 5.2 (ext. Version 5.2) verwendest.


image


Außerdem könntest du in der Konfigurationsansicht("Configure" Button) des ShopwareSetCurrentStock Step prüfen, ob die Daten aus der CSV richtig ankommen und auf die Zielspalten gemappt sind. Es sollte in etwa so aussehen: 


image



VG Torsten




Hi Torsten,


ja - wir nutzen die richtige Version. Ich habe es nun auch in unserem Testshop versucht, leider ohne Ergebnis. Er zeigt aber weiterhin "Erfolgreich" an.

Hallo Stefan,


in deinem Screenshot ist mir noch eine Sache aufgefallen:

image

Falls du in der CSV keine Header Spalte hast, solltest du beim CSVReader Step die Erweiterte Option "hasHeader" auf "No" stellen. Außerdem erwartet der ShopwareSetStock die Artikel ID (nicht die Artikel Nummer). An die Artikel IDs kommst du z.B. über den ShopwareGetProducts Step (Spalte "Id"). Sollte das auch nicht funktionieren würde ich mir den Flow mit dem vorhandenen Support Nutzer gerne mal ansehen.


VG Torsten


Artikel ID war das Problem! Der Bestand wird jetzt übertragen :)

Wie kann ich denn nun die ID's zu den Artikelnummern aus Plenty mappen? Das ist das eigentliche Ziel.


Preis, Bestand und Aktiv / Inaktiv soll aus Plenty heraus übertragen werden. 


Hallo Florian, 


du kannst dafür die Querverweis Funktion des SpreadsheetMappers verwenden. Du müsstest die Artikel von Shopware vorher abrufen und in einem Datastore speichern. In den identifier2 der Datensätze von Shopware kannst du die Artikelnummer importieren, die auch bei Plenty vorhanden ist (Abgleichnummer, z.B.: ArticleNumber, EAN, Model ...). 


Viele Grüße

Torsten

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen