Neues Thema starten
Beantwortet

Daily Recap kommt nicht mehr...

...könnt ihr das bitte einmal prüfen? mp@podcomm.net


Beste Antwort

Ein Fix dafür ist live und sollte jetzt greifen bzw. heute schon gegriffen haben. 


Hallo Herr Podolsky, wir haben das geprüft. Die Daily Recap Mail klappt an sich... andere Kunden haben es erhalten. An Ihre Adresse ist heute nichts rausgegangen.

Die Mail geht nicht immer raus, sondern nur unter bestimmten Bedingungen.


Bei ihrem Account scheint heute keine der Bedingungen zugetroffen zu haben. Von daher ist es völlig korrekt, dass keine Mail kam. Wenn Sie z.B. heute mal einen Fehler im Flow provozieren würden, sollte morgen wieder diese Mail kommen. 


Ah, btw: Ich brauche nicht jeden Tag eine Erinnerung das meine Datenbankzeilen zu 96 % verbraucht sind, aber die Abrechnung nach Verbrauch aktiviert ist... Das wird mir morgen so egal sein wie heute ;-)


Bei akutem Überschreiten der Grenze (sprich Mehr-Abrechnung) wär die Info durchaus wertvoll. Oder wenn sich generell der Wert ändert meinetwegen. Aber nicht jeden Tag die selbe Meldung mit der selben Prozentzahl... 


Kann ich das irgendwie konfigurieren, oder könnt ihr da was drehen?

Danke, Daniel

Hallo Daniel @Samenhaus-Admin,

danke für den Hinweis. Da lässt sich etwas drehen :)


Du hast Recht: Bei aktivierter Abrechnung nach Verbrauch dürfte die Meldung bei Datenbankzeilen nicht kommen. Das wurde bisher noch nicht berücksichtigt (Bug). Man bekommt ja schon eine Info, wenn eine automatische Aufbuchung passiert. 


Konfigurierbar ist das nicht. Wir schauen mal, dass wir das Standardverhalten etwas cleverer machen, so dass man nichts konfigurieren muss. 



1 Person gefällt dies

Also ich erhalte weiter täglich diese Mail:

image


Diesmal sind wir hier leider nicht so schnell. Wir versuchen es noch im August zu schaffen. 

Irgendwas habt ihr gemacht, weil: der Recap mault jetzt nicht mehr wegen den DB-Zeilen, aber er kommt immer noch jeden Tag O.o


image


Hallo Daniel, 


ja, wir haben das im Email Template angepasst. Die Mail sollte natürlich nur kommen, wenn es Fehler/Warnungen oder Neuigkeiten gibt :). Wir schauen uns das nochmal an. 


VG Torsten  

Ja du hast Recht, da war noch eine Prüfung nicht korrekt. Sollte nächste Woche behoben sein. 


1 Person gefällt dies
Antwort

Ein Fix dafür ist live und sollte jetzt greifen bzw. heute schon gegriffen haben. 

Also ich bekomm den immer noch täglich!

Weiterhin wegen "96% DB-Zeilen genutzt, Abrechnung nach Verbrauch aktiv".

Hallo Daniel, 


ich hab mir nochmal eure Einstellungen angesehen. Ihr habt die Abrechnung nach Verbrauch aktiviert, aber das Auto Upgrade für Datensätze deaktiviert. Die Abrechnung nach Verbrauch bezieht sich nur auf Runs & Traffic. Deshalb kommt weiterhin die Limit Warnung für die Datensätze in der Mail.


image


VG Torsten



1 Person gefällt dies

Ah okay, danke Torsten!

 

Wie ist das, wenn ich das DB-Autoupgrade jetzt aktiviere: erhalte ich dann eine (einmalige) Benachrichtigung, sobald da was nachgebucht wird?

 

Weil darüber wüsste ich schon gerne Bescheid. Das ist grad alles so gedeichselt, dass wir halt konstant auf den 96% Auslastung bleiben, und sich daran demnächst auch nix ändert...

 

Ich brauch aber in jedem Fall ne Meldung, dass für den Fall wenn was Amok läuft, und sich auf einmal z.B. 20k Datensätze dazubuchen, dass ich das direkt mitbekomme. Tut das?

 

Ansonsten würd ich halt einfach die nötigen Zeilen dazubuchen dass wir unter eurem Notify-Threshold bleiben ;)

 

Gruß Daniel

Hallo Daniel,

ja, bei jeder automatischen Nachbuchung von Datensätzen erhältst du eine Email, wo drin steht, was nachgebucht wurde. 

image



Wir ergänzen dies auch gleich noch mal als Hinweis im Backend und in der Doku.



1 Person gefällt dies
Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen