Neues Thema starten

Dezimaltrenner geht bei Rechenoperation verloren

Sowohl in einem SpreadsheetMapper als auch in einem DatastoreWriter werden Zahlen, die ihre Dezimalstellen mit einem Punkt abtrennen nicht als solche erkannt. Hier wird eine 8.73 + 2 zu einer 1073. Auch der Vorschlag die Zahlen zuvor durch ein ?replace(",",".") zu konvertieren führen zu dem selben Ergebnis. Auch wird ein 8.73 * 2 zu 1746 (Ohne Dezimalstelle). Wie kann ich die Spalte Lineitem_Price_Amount so multiplizieren, dass die Kommastellen erhalten bleiben? (Scheinbar wird die Rechenoperation korrekt durchgeführt. Im Ergebnis gehen dann jedoch die Trenner verloren.)

Hehe passiert :)

Gern geschehen und viel Erfolg.

"* 100" ohne worte :) vielen dank für das hartnäckige nachfragen

Okay, auf Ihren neuen Screenshot sieht man aber noch eine Rechenoperation unter Funktionen, was ist dort eingetragen?

Im Beispiel klickte ich noch auf "Datum", ließ es jedoch leer. Dies ist nun behoben. Trotzdem wird im neuen Beispiel zuverlässig eine 7500 gespeichert.

Hallo,


das ganze sollte eigentlich ohne weiteres genau wie von Ihnen beschrieben funktionieren <<hier mal ihr Beispiel im Mapper>>


Was auffällt ist, dass bei Ihnen im Screenshot zu sehen ist, dass noch eine Funktion ausgewählt ist. Können Sie uns sagen was Sie dort ausgewählt haben?


Nicht das von vorherigen versuchen o.ä. dort der Punkt am Ende entfernt wird, denn:


Funktionen werden immer erst nach dem (Skript im) Wertfeld angewandt



Viele Grüße

Ihr Synesty Support

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen