Neues Thema starten

künstliche Parent-Artikel-Zeile - nur wenn mehr als 1 Artikel?

Hallo,


ich erstelle nach der Anleitung Parent Artikel:

https://synesty.freshdesk.com/support/solutions/articles/11000000534-spreadsheet-wie-erzeuge-ich-zu-artikelvarianten-zeilen-eine-k%C3%BCnstliche-parent-artikel-zeile-


Das funktioniert im Prinzip gut, nur erzeugt es auch für Artikel die nur jeweils 1x vorkommen auch Parent Artikel und das macht keinen Sinn.


Die Daten meiner Lieferanten beinhalten immer Einzelartikel und Kinderartikel gemischt. Ich brauche daher die künstlichen Parent-Artikel-Zeilen nur für Artikel die mehr als 1x vorkommen. Lässt sich das irgendwie realsieren oder in den Spreadsheet Mapper aufnehmen/implementieren?



Hallo Bikeavennue, 


über einen kleinen Tricken können sie die künstlich erzeugten Parents für Einzelartikel entfernen. Fügen sie in dem "Gruppier"-Spreadsheet eine Spalte hinzu und wählen als Aggregatfunktion "Zeilen zählen" aus. Anschließend können sie diese Zeilen mit einem zusätzlichen SpreadsheetFilter Step entfernen. Als Filterbedingung können sie


 

SPALTENNAME == "" || SPALTENNAME!?number > 1

  

verwenden. Damit bleiben alle original Zeilen + alle Parents mit mehr als einer Zeile im Ergebnis des Filters. 


Hallo Synesty,
nun habe ich doch noch eine Frage dazu, besteht die Möglichkeit bei der Spreadsheets-Gruppieren/Aggregatfunktionen Funktion diese nur bei mehr als 1 Datensatz ein Parent erzeugt wird?
Der Import bringt leider sowohl Einzelartikel als auch Kinderartikel (hier werden die künstlichen Parents benötigt) gemischt.
Ich kann zwar die Parent Zeilen erzeugen, aber diese habe ich dann auch bei Einzelartikeln - hier würde gerne darauf verzichten... Also quasi "erzeuge Parents nur wenn es mehr als 1 Artikel gibt die zusammengehören".

 

Super, klappt! Danke!

 

Hallo bikevenue,


das ganze könnten Sie wahrscheinlich recht einfach lösen, in dem Sie im SpreadsheetMapper in dem die Parents erzeugt werden eine neue Spalte hinzufügen und dort als Aggregatfunktion


"Zeilen zählen"


auswählen.


Nun können Sie dahinter ein SpreadsheetFilter einfügen und folgende Filterbedinung eintragen:

 

SPALTENNAME!?number > 1

 

(Hinweis SPALTENNAME müssen Sie durch den Titel der Spalte ersetzen, wo sie "Zeilen zählen" angewendet haben)


Somit werden alle Artikel die nur einmal vorkommen herausgefiltert.



Tipp:

Mittlerweile ist es auch möglich in einem einzigen SpreadsheetMapper künstliche "Parent"-Spalten zu erzeugen und oberhalb bzw. unterhalb der "Children" anzufügen.


http://docs.synesty.com/display/SSUD/Spreadsheets#Spreadsheets-Gruppieren/Aggregatfunktionen


Evtl. können Sie damit das gleiche Ergebnis erreichen und sich einige Steps sparen.

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen