Neues Thema starten

PlentySetDynamicImport - fehlende Einstellungen

Guten Tag,

beim Versuch einen csv-Import als dyn. Import für das Datenformat "Stock" einzurichten file mir auf, dass das Ziellager nirgendwo eingestellt werden kann. Das Lager selbst ist ja nicht Bestandteil des Datenformats sondern muss innerhalb plenty vor der Ausführung des Imports explizit ausgewählt werden, sofern mehrere Läger zuvor definiert wurden (s. Anhang). Gibt es diese Einstellung irgendwo? Vielen Dank

Gruß Christoph


Hallo sports-of-ultra,


Wenn es nur darum geht Stocks zu importieren, bietet Synesty auch einen extra Step dafür an, eventuell hilft das ja schon weiter:

REST API Steps: http://docs.synesty.com/display/SSUD/Plentymarkets+REST+API#PlentymarketsRESTAPI-Bestand


SOAP API Step:

http://docs.synesty.com/display/SSUD/Step%3A+PlentySetCurrentStocks


Wenn das nicht weiterhilft müssen Sie Importformate für die API über den Reiter "Dynamischer Export" in Plenty einstellen. Auf Ihrem Bild sind Sie bei "Dynamischen Import". Dort können Sie dann das Datenformat "Stock" anlegen und haben hier die Möglichkeit mainWarehouseID als mit zu importieren.

Felder für den Import legen Sie an, in dem Sie zum einen ein Häckchen setzen und im DropDown "Import" auswählen. Wenn dort "Abgleich" steht können diese Felder für den Abgleich verwendet werden, mind 1 Abgleich Feld sollte existieren. Mehr zum Datenformat Stock können Sie hier nachlesen:


https://knowledge.plentymarkets.com/basics/datenaustausch/datenformate/stock

Hallo zusammen,


@Zertifizierung_FlorianHame

super Erklärung, vielen Dank! :)


@sports-of-ultra:

Nur um evtl. Probleme bei der Nutzung des Steps PlentySetCurrentStocks vorzubeugen - der gesendete Screenshot weist auf plentymarkets in der Version 6 hin. Wir unterstützen die REST-API erst ab Version 7.

Nutzen Sie (sofern Sie das ganze nicht per dyn. Import machen möchten) also bitte den im vorherigen Post verlinkten SOAP Step.



Viele Grüße

Der Synesty Support

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen