Neues Thema starten

PlentyAddItems Fehler

Guten morgen zusammen,


ich versuche gerade einen Flow in der Sandbox auf den neuen PlentyAddItems-Call umzubauen.


Ich zwei Dinge sind mir jedoch nicht ganz klar:


Im Step-Mapping erhalte ich in der Spalte EbayStoreCategory trotz Wert eine rote Spalte -was stimmt denn an dieser Stelle nicht?


Beim ausführen des Flows erhalte ich die Meldung im Add-Call: WARNING:argument type mismatch und der Artikel wird nicht angelegt.


Hängt das zusammen, oder sehe ich noch etwas anderes nicht?


Viele Grüße

Enrico



mapping.PNG
(9.54 KB)

Hallo Enrico,


dank dir für den Hinweis, da scheint sich bei der plenty REST-Doku wohl ein Fehler eingeschlichen zu haben (dort steht das plenty ein Integer-Wert erwartet, die Nummer von dir ist dafür aber zu groß).


Kurz: Wir fixen das im Code und geben dir Bescheid wenn das ganze live ist.


Ich hoffe du kannst den Rest des Flows erstmal ohne die eBay Category weiterbauen.


Viele Grüße

Benjamin

Hallo Benjamin,

ich habe noch einiges zum basteln, das passt. Gib einfach Bescheid, wenn ihr das behoben habt.

VG
Enrico

 

Hallo Enrico, 


wir haben den Fix verteilt. Es sollte jetzt funktionieren.


VG Torsten

Hallo Torsten,
das ging ja mal wieder "fix"
Klasse! Vielen dank.


 

Nun habe ich noch eine Frage.
Ich habe im AddItem Step auch das lager der hauptvariante gesetzt, allerdings wird dieses scheinbar nicht an der Hauptvariante angelegt.

Zudem erhalte ich nun folgende Fehlermeldung beim Ausführen:

image



Hallo Enrico, 


das Hauptlager sollte funktionieren, wir haben das gerade nochmal geprüft. Kann es sein dass du in den Spalten noch Leerzeichen / Zeilenumbrüche in den Werten vorhanden sind. Kannst du in den Spalten (EbayStoreCategory / EbayStoreCategory2 und MainVariantMainWarehouseID) die Textfunktion "Trimmen und Zeilenumbrüche entfernen" einstellen.

 

image


Viele Grüße

Torsten 

 

Hallo Torsten,

die Einstellung hatte ich drin.
Lager ist immer noch leer


image

Und in der Shopkategorie von Ebay war es auch drin - im Mapper bekomme ich jetzt auch wieder eine rote Zeile:


image


Dann gibt es da noch die Listing-Vorlage: Ich habe die ID im AddCall angegeben - kann es aber sein, dass die Variable ein text sein muss?


image


VG

Enrico

 

Und weil es so schön ist nochmal zwei Fragen:

1. Kann ich mit dem Call bestehende Produkte auch updaten? Ich bekomme nämlcih den Fehler, dass die Variantennummer bereits vergeben ist, bei einem zweiten Versuch.

2. Gibt der Call generell keine ItemID bzw. VariantID zurück ín den Datastore?

VG
Enrico

 

Hallo Enrico, 


zu deinen Fragen: 


1. Hauplager:

In deinem Screenshot sind die Lager Einstellungen zu sehen. Diese können wir noch nicht importieren. Das Hauptlager findest du unter Einstellungen -> Versand (unten Rechts) am Artikel


image

2. Validierung der Shopkategorie:

Die Zelle sollte jetzt nicht mehr rot sein 


3. Dann gibt es da noch die Listing-Vorlage: Ich habe die ID im AddCall angegeben - kann es aber sein, dass die Variable ein text sein muss? 

ID sollte richtig sein. Gibt es die Listing Vorlage mit der ID 30 ? Hast du die Vorlage evtl. heute neu erstellt ?


4.Kann ich mit dem Call bestehende Produkte auch updaten? Ich bekomme nämlcih den Fehler, dass die Variantennummer bereits vergeben ist, bei einem zweiten Versuch. 

Aktuell geht nur neu anlegen. Update ist gerade in Arbeit.


5. Gibt der Call generell keine ItemID bzw. VariantID zurück ín den Datastore? 

Der Step gibt ein Spreadsheet zurück. Dort ist eine Spalte mit der ItemID und MainVariantID der angelegten Artikel/Hauptvarianten enthalten. Das Spreadsheet kannst du über den DatastoreWriter in deinen Datastore importieren. 


VG Torsten




Guten Morgen Torsten,

danke für die Erklärungen.
Die ID war falsch - ich war bei den Layouts, nicht für die generelle Vorlage.

Wann wird denn das Update möglich sein? Denn das wäre aktuell schon klasse wenn wir die Produkte ohne großen Aufwand einfach updaten könnten.

Zu dem Call: Ich bekomme die ItemID und die MainVariantID nicht zurück. In den Call-Zielspalten sind diese auch gar nicht aufgeführt (odder ich sehe sie nicht) - wenn ich die Spalten manuell anlege kommen diese auch ohne Ergebnis zurück.
VG
Enrico

 

Guten Morgen,
habt ihr schon Infos bzgl. der noch offenen Fragen?

VG
Enrico

 

Guten Morgen Enrico, 


das Updaten der Artikel wird voraussichtlich Ende nächster Woche fertig implementiert sein. 


Die ItemID und MainVariantID sind keine Zielspalten, da der Step "nur" neue Artikel anlegen. Die ItemID und MainVariantID wird von Plenty erzeugt und ist uns erst nach der Anlage der Artikel bekannt. Die beiden Spalten werden also erst noch erfolgreichen Import bei der Ausführung des Flows gefüllt. Ich habe die beiden Spalten dem Vorschau-Ergebnis des Steps hinzugefügt, sodass sie während der Einrichtung (leer) vorhanden sind. 


image


Viele Grüße

Torsten

Ahh,

jetzt. Super, danke für die Info!

VG
Enrico

 

Hallo zusammen,

habt ihr das Update der Artikel schon fertig bekommen? Oder muss ich mich noch etwas gedulden? :)

VG
Enrico

 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen