Neues Thema starten
Beantwortet

HTML2Spreadsheet / Daten aus Spreadsheet durchschleifen

Hallo zusammen,


mit Hilfe habe ich es mittlerweile geschafft aus Links die im ursprünglichen Spredsheet sind, via SpreadsheetUrlDownload und HTML2Spreadsheet die benötigten Infos abzufragen und in ein neues Spreadsheet auszugeben.


Allerdings ist darin "nur" das Ergebnis der Abfrage, um die Info weiter zu verarbeiten, brauche ich jedoch zusätzliche eine Spalte aus dem ursprünglichen Spreadsheet - bei mir zB die beiden Spalten Artikelnummer und LieferantenArtNr.


Die beiden Spalten habe ich im SpreadsheetUrlDownload outputSourceColumns eingetragen bzw. angeklickt.


Und in der Anleitung steht bei HTML2Spreadsheet Zugriff auf die Spreadsheet-Spalten:

${row.addCol("SKU", inputRow.get("meinSKUSpalte") )}


Ich habe dann bei mir im Processing Template mal eingefügt:

${row.addCol("LieferantenArtNr.", inputRow.get("LieferantenArtNr.") )}


Ich bekommt dann die Fehlermeldung:

Error parsing 1. file response_1.txt. In most cases one of the input files is empty, broken or has invalid syntax which cannot be parsed. . Error message from parser: You have used a variable (inputRow.get) which does not exist. This can happen if you misspelled the variable, forgot to check if if the variable exists or paused a previous step. Check the Freemarker documentation on Handling missing values (http://freemarker.org/docs/dgui_template_exp.html#dgui_template_exp_missing). Detailed message: The following has evaluated to null or missing: ==> inputRow.get [in template "HTML2Spreadsheet" at line 6, column 35] ---- FTL stack trace ("~" means nesting-related): - Failed at: ${row.addCol("LieferantenArtNr.", inp... [in template "HTML2Spreadsheet" at line 6, column 1] ----



Beste Antwort

Hallo bikeavenue,


Es ist wahrscheinlich, dass der Punkt bei "LieferantenArtNr." beim Hinzufügen unter outputSourceColumns im SpreadsheetUrlDownload verschluckt wurde. Dieser müsste evtl. noch einmal nachträglich eingefügt werden. In der Vorschau des SpreadsheetUrlDownloads sollten nun die beiden neuen Spalten direkt einsehbar sein, jeweils mit dem Präfix "source_". Dementsprechend ist hier der nächste Knackpunkt im HTML2Spreadsheet Step. Die Spalte die abgerufen werden müsste, müssten nun "source_LieferantenArtNr." und "source_Artikelnummer" heißen.


Ich hoffe das hilft weiter.


Viele Grüße,

der Synesty Support


Antwort

Hallo bikeavenue,


Es ist wahrscheinlich, dass der Punkt bei "LieferantenArtNr." beim Hinzufügen unter outputSourceColumns im SpreadsheetUrlDownload verschluckt wurde. Dieser müsste evtl. noch einmal nachträglich eingefügt werden. In der Vorschau des SpreadsheetUrlDownloads sollten nun die beiden neuen Spalten direkt einsehbar sein, jeweils mit dem Präfix "source_". Dementsprechend ist hier der nächste Knackpunkt im HTML2Spreadsheet Step. Die Spalte die abgerufen werden müsste, müssten nun "source_LieferantenArtNr." und "source_Artikelnummer" heißen.


Ich hoffe das hilft weiter.


Viele Grüße,

der Synesty Support

Hallo Synesty Support,


ich habe jetzt das alles noch einmal durchprobiert, aber ich bekomme das nicht zum laufen un jedesmal eine Fehlermeldung:


Java method "com.synesty.csvconverter.internal.spreadsheet.LazyMultiFileSpreadsheet.getHeader()" threw an exception when invoked on com.synesty.csvconverter.internal.spreadsheet.LazyMultiFileSpreadsheet object [freemarker.core._DelayedJQuote.toString() failed: Error parsing 1. file response_1.txt. In most cases one of the input files is empty, broken or has invalid syntax which cannot be parsed. . Error message from parser: RuntimeException: You have used a variable (inputRow.get) which does not exist. This can happen if you misspelled the variable, forgot to check if if the variable exists or paused a previous step. Check the Freemarker documentation on Handling missing values (http://freemarker.org/docs/dgui_template_exp.html#dgui_template_exp_missing). Detailed message: The following has evaluated to null or missing: ==> inputRow.get [in template "HTML2Spreadsheet" at line 5, column 38] ---- FTL stack trace ("~" means nesting-related): - Failed at: ${row.addCol("source_Artikelnummer", ... [in template "HTML2Spreadsheet" at line 5, column 1] ----]; see cause exception in the Java stack trace. ---- FTL stack trace ("~" means nesting-related): - Failed at: #if spreadsheet.getHeader()?? [in template "templatesv2/includes/executeStepPreview.inc" at line 77, column 65] ----

Mit folgenden Einstellungen habe ich es probiert:

image

image

image


Was ist falsch?

Hallo bikeavenue,


wählen sie im  SpreadsheetUrlDownload bitte im Feld outputMode = Add response content to output spreadsheet aus und als input im HTML2Spreadsheet den Output request (Spreadsheet) des SpreadsheetUrlDownloads Steps aus. Nur wenn der input des HTML2Spreadsheet Steps vom Typ Spreadsheet ist, steht auch die inputRow zur Verfügung.




Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen