Neues Thema starten

PlentyGetItemsBase bringt MainVariants trotz enableGetMainVariantID = FALSE

Hallo,


gern möchten wir nur echte Varianten via PlentyGetItemBase ermitteln, scheitern jedoch daran, dass auch MainVariants mit kommen.


Die existierende Option wurde bereits auf FALSE gestellt, jedoch kommen noch immer alle Varianten in Synesty an. Das Ergebnis unterscheidet sich nicht nach dem Ändern der Option "enableGetMainVariantID".


Der Fall wurde über einen zusätzlichen Filter IsMainVariant gelöst, jedoch bitte ich darum den Punkt zu prüfen, liebes Synesty Team.


Vielen Dank,


Christian Sobek


Hallo Christian, 


die Option "enableGetMainVariantID" = false bedeutet "nur" das die IDs der Hauptvarianten nicht extra abgerufen wird (extra API Call notwendig).  In diesem Fall kommen die Hauptvarianten trotzdem mit, aber die Spalten MainVariantID und IsMainVariantID werden nicht befüllt. Für den Step  gibt es keine Möglichkeit nur die Varianten abzurufen. Du hast es über den zusätzlichen Filter schon bestmöglich gelöst. Wichtig ist, dass du in diesem Fall den Abruf der Hauptvarianten IDs wieder aktivierst ( "enableGetMainVariantID" auf Enable). 


Wenn du die Möglichkeit hast den PlentyGetVariations Step (REST API) zu verwenden, kannst du auch diesen verwenden. Dieser verfügt über einen Filter der nur Varianten ohne die Hauptvarianten abruft ("Main Variation Filter" = "Without Main Variants")


Viele Grüße

Torsten



Super, vielen Dank für die Auskunft. 


Ich finde, die Beschreibung des Feldes gibt diesen Kontext noch nicht ganz her.


Beste Grüße,


Christian Sobek

Danke für dein Feedback. Wir versuchen die Doku bzw. Feldbeschreibung dahingehend zu verbessern. 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen