Neues Thema starten

Wunschliste zur Schulung am 20.04.2018

Liebe Kunden, Partner und Interessenten, 


der Ticketverkauf und die Vorbereitungen für die kommende Schulung am 20. April 2018 (Freitag) in Jena sind angelaufen. 

Folgende Punkte aus dem Feedback der letzten Veranstaltungen wollen wir unterbringen:


1. Get Together am Vortag d. 19.04.2017

Es wurde der Wunsch geäußert, dass sich alle, die schon am Vortag anreisen, schon mal am Abend vorher treffen. 

Wer daran Interesse hat, bitte mal antworten, damit wir eine gemütliche Location reservieren können. 


2. Best-Practise Slot

Wie beim letzten mal wollen wir wieder einen "Best-Practice" Slot machen in dem wir bestimmte Themen etwas intensiver vorstellen. 


Wir werden u.a. wieder folgende Themen dabei haben: 

Datastore Import-Export, REST-API Anbindung, Mappingsets, Datenanalyse, Fehlerhandling, Vorstellung einiger Spezialsteps und deren Anwendungsfälle (z.B. SpreadsheetColumnRemover, SpreadsheetColumnSplit2Rows) usw. 


Gern können Sie hier Wunschthemen äussern. 


3. Mehr Zeit zum Austausch unter den Teilnehmern


In den letzten Schulungen hat sich immer gezeigt, dass die Mittagspause viel zu kurz ist und die Gespräche sehr spannend sind. Es wurde gewünscht, dass man mehr Zeit zum Austausch hat, denn dabei lernt man viel, wie andere Synesty nutzen. 

Das finden wir sehr gut. Wir haben deshalb die Mittagspause von 12:30 - 14Uhr ausgedehnt und werden die Veranstaltung ab 15Uhr in eine offene Runde überführen in der Synesty Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung stehen. 


4. Vorträge von Kunden und Partnern


Wie beim letzten Mal möchten wir wieder 2 Partnern die Möglichkeit geben in jeweils einem ca. 15 Minuten-Vortrag vorzustellen, wie sie Synesty einsetzen. 

In der letzten Veranstaltungen gab es eine plentymarketes - Microsoft Navision ERP Anbindung der Paco Home GmbH zu sehen, sowie einen Vortrag über die Kombination verschiedener Wetter-  Nachrichten- und Instant-Messenger APIs, für einen persönlichen Newsfeed direkt aufs Handy per Telegram von David Felder (IDC GmbH).


Wir würden uns freuen, wenn wir wieder derart spannende Vorträge hören.

Bei Interesse bitte hier oder an sales@synesty.com melden.


Viele Grüße

Das Synesty Team



1 Person gefällt diese Idee

Hallo zusammen,

ich werde am Donnerstag Abend anreisen und mich anschließen, wenn andere ebenfalls Interesse haben.

Viele Grüße
Enrico

 


1 Person gefällt dies

Kurzes Update: 

Nach Gesprächen mit einigen Kunden, wird es folgende Änderung für den Experten/Fortgeschrittenen Slot geben:

  • Es wurde sich gewünscht möglichst viele Features und Funktionen zu zeigen, um Ideen zu bekommen "was man noch so alles machen kann"
  • deshalb.... starten wir mit einem detaillierten Praxis-Beispiel (Datastore Import-Export, REST-API Anbindung, neue Mappingsets, Datenanalyse, Fehlerhandling, Vorstellung einiger Spezialsteps und deren Anwendungsfälle (z.B. SpreadsheetColumnRemover, SpreadsheetColumnSplit2Rows). Das wurde sich gewünscht, da man vormittags noch aufnahmefähiger ist. 
  • D.h. es wird ein Mini-Projekt gezeigt, in dem möglichst alle genannten Funktionen verwendet werden. 
  • Das übliche REST-API Beispiel schieben wir nach hinten ans Ende dieses Slots. Hier zeigen wir wieder, wie man eine REST-API anbinden kann. Diesmal haben wir wieder ein neues System im Programm (in den letzten Schulungen war es Shopify und epages). 


Wir freuen uns über weitere Wünsche und Feedback :)



1 Person gefällt dies

Wir freuen uns, Michael Podolsky von podcomm E-Commerce Management mit einem Praxisvortrag bei der Schulung am 20.04. dabei zu haben. Das genaue Thema wird in den nächsten Tagen noch hier im Forum und auf der Website bekannt gegeben. 

Herr Podolsky wird in seinem Vortrag anhand einiger Anwendungsbeispiele zeigen, wie er Synesty einsetzt. Unter anderem geht es um:


1. Anbindung eines Dropshippers.

2. Erstellung einer Upload-Datei für DHL Schweiz.

3. Errechnen und Setzen von (korrekten) Meldebeständen für Plenty-Artikel.

4. Sortierungsreihenfolge von Artikeln in Plenty steuern


Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag. 


Wir freuen uns nun auch den zweiten Vortrag bekannt geben zu dürfen: 


Tobias Wittkopf (brandnoo GmbH - Die Amazon-Spezialisten)

  • Einsatz von Synesty zur Anbindung an Amazon
  • Aus dem Nähkästchen geplaudert, was alles möglich ist. 



Wir freuen uns, dass die Schulung in Jena am 20.04. jetzt ausgebucht ist. 


Eine weitere Ankündigung gibt es noch: Das Praxisbeispiel im Experten-Slot wird diesmal am Beispiel vom Shopsystem wooCommerce gemacht.
Wir werden zeigen, wie man die wooCommerce REST-API anspricht und verschiedene Dinge abruft oder rein schreibt (z.B. Bestellungen oder Produktdaten). Das Beispiel zeigt, wie man mit Synesty Studio jede beliebige REST-API mit Bordmitteln anbinden kann, auch wenn es dazu gar kein fertiges Add-On gibt. 


Ausserdem werden wir wie gewünscht im Expertenslot wesentlich mehr auf Best-Practise, Tips und Kniffe eingehen, die die Arbeit einfacher machen. Denn seit der letzten Schulung ist viel passiert: es gibt neue Mapping-Set-Typen, Datastore-Analytics und auch neue Funktionen im Mapper. All das werden wir auch mal beleuchten. Für alle Teilnehmer, die beider letzten Schulung schon dabei waren: Das REST-API Beispiel mit wooCommerce wird weniger Zeit einnehmen. Dafür - wie gewünscht - mehr Best-Practises. (Es wird auch wieder einen Best-Practis-Slot für alle geben, aber dieser geht nicht so in die Tief, da er auch für Einsteiger geeignet sein soll). 



Hallo Zusammen,

wir sind am Vorabend beim Get together mit 5 Mann in Jena.
Gibt es hier schon genauere Informationen, wann wir uns wo treffen?

 

Hallo Tobias,

Informationen sollten heute per Email rausgegangen sein. Falls es nicht angekommen ist: 

Das GetTogether wird am Vorabend (Donnerstag d. 19.04.) im Restaurant "Zur Noll" ab 18Uhr stattfinden. 

Hallo Zusammen,

ich komme ebenfalls zum GetTogether ins Restaurant "Zur Noll".

Besten Gruß 

Giacomo

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen