Neues Thema starten
Beantwortet

LastUpdate From/To in PlentyGetProperties REST funktioniert nicht

Ein Fix wäre nützlich ist aber nicht unglaublich wichtig. Die Einstellung hat keinen Einfluss auf den Output bei mir.


Gruss

Philipp


Beste Antwort

Hallo Philipp,


der Fehler im Step wurde behoben. 


VG Torsten


Hallo Philipp, 


vielen Dank für den Hinweis. Wir versuchen das schnellstmöglich zu beheben.


Viele Grüße

Torsten

Antwort

Hallo Philipp,


der Fehler im Step wurde behoben. 


VG Torsten


1 Person gefällt dies

Hallo Torsten,


ich habe das gleiche Problem beim REST-Step "PlentyGetVariations"!

Ich habe den Flow gestern und heute mehrmals laufen lassen und er zeigt mir aber einen lastruntime von vor einigen Tagen an!


image



Kannst du das mal bitte prüfen?

Vielen Dank vorab!


Viele Grüße

Robert


Hallo Robert,


der Wert von prop_lastruntime beinhaltet den Startzeitpunkt der letzten automatischen Ausführung. Wenn du den Flow manuell ausführst und das Datum der letzten Ausführung überschreiben willst, dann musst du unter Optionen für Zeitparameter die Checkbox "Überschreibe Wert 'letzte Ausführung' mit dem..." aktivieren.  



Wenn du die Checkbox aktiviert hast, dann solltest du in deinem Eventlog bei den Ausführungsparametern einen Eintrag mit dem Namen prop_lastruntime_postrun findenDieser Wert wird nach der Ausführung des Flows als neue prop_lastruntime gesetzt. Wenn diese Wert bei einer manuellen Ausführung nicht vorhanden ist, dann war die Checkbox nicht aktiviert.





Viele Grüße

Torsten

Guten Morgen Torsten.


vielen Dank für deine Antwort.


Kann das sein, dass die ganze Sache mit dem Zeitstempel nicht funktioniert, wenn ich an einem Artikel nur einen Verkaufspreis ändere???


Ich habe nun folgendes durchgespielt:

  • Über PlentyGetVariations habe ich mir sämtliche Daten von allen Artikeln geholt und diese dann in einen DataStore geschrieben
  • Nun habe ich in Plenty bei einem Artikel einen VK-Preis geändert und gespeichert.
  • Im Synesty habe ich nun im Step "LastUpdate From = prop_lastruntime" gesetzt und auf den Flow erneut gestartet
  • Es kommt die Fehlermeldung, dass keine Daten vorhanden sind. :(


Woran liegt das?

Ich will den Step ja nicht immer ohne Beschränkung über alle Artikel & Varianten laufen lassen....


Viele Grüße

Robert


Hallo Robert, 


eine Preisänderung führt bei Plenty leider nicht zu einer Aktualisierung des Update Datums der Variante (siehe https://forum.plentymarkets.com/t/zeitstempel-wir-nach-aenderung-am-preis-nicht-neu-gesetzt/45923/9). 

Die geänderten Preise können nur über den PlentyGetVariationsSalesPriceUpdate Step abgerufen werden. 


Viele Grüße

Torsten


 


1 Person gefällt dies

Hallo Torsten,


ich musste eben mit Erschrecken feststellen, dass auch ein Ändern des Artikelnamen oder das Ändern einer Marktplatz-SKU nicht das Update Datum aktualisiert!!! In dem Plenty-Forum-Beitrag wird auch geschrieben, dass es mehrere Timestamps gibt, welche über die REST zum filtern benutzt werden kann.

Ist das mit Synesty realisierbar???


Sorry, dass ich so viele Fragen stelle, aber da wir den ganzen Kram ja auf REST umbauen sollen/dürfen/müssen und ich die Calls nicht in extreme Höhen schnellen lassen will, wäre eine lückenlose "LastUpdate From"-Funktion echt hilfreich. :)


Kannst dir gerne mal den Flow "1 - Grunddaten Artikel" anschauen :)

Ziel ist es, sich damit alle benötigten Artikeldaten zur weiteren Verwendung in einen DataStore zu schreiben.


Ich bin dankbar für jegliche Tipps und Hilfestellung ;)


VIELEN VIELEN DANK!


LG

Robert


Hallo Robert, 


es gibt für fast alles eigene Update / Created Timestamps bei Plenty, u.a. Preise, Texte, Bestände, SKUs, Barcodes, Markplatzverknüpfungen, Kategorieverknüpfungen und viele mehr. Beim GetVariations Step können wir nur nach Update und/oder Created Datum der Variante filtern (siehe Screenshot). Wann das Update Datum geändert wird legt Plenty fest und ehrlich gesagt kann ich dir auch nicht ganz genau beantworten welche Änderungen zum Update des Datums führen.


Alle anderen Update Timestamps können wir an der Stelle nicht filtern.


Ich weiß nicht genau was ihr mit den Daten im Datastore vorhabt. Wir gehen meist wie folgt vor:

  • 1x oder 2x am Tag alle Varianten über den GetVariation Step abrufen (ohne Datumsfilter). 
  • Die Bewegungsdaten (Preise / Bestände) extra abrufen. Die beiden Steps (PlentyGetCurrentStocks und  PlentyGetVariationsSalesPriceUpdate Step) bieten auch jeweils ein LastUpdate Filter. Diese beziehen sich dann nur auf die aktualisierten Bestände bzw. Preise


Viele Grüße

Torsten


1 Person gefällt dies

Hi Torsten,


vielen Dank - dann werde ich auch so vorgehen :)


Viele Grüße

Robert

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen