Neues Thema starten

Plenty REST API - Verfügbarkeiten/Herkünfte Abfragen

Hallo,


wird es demnächst die Möglichkeit geben über die Plenty REST API, Verfügbarkeiten/Herkünfte wie bspw. Google Shopping abfragen zu können? Ich bräuchte diese Möglichkeit derzeit. Aktuell scheint es ja nur über die SOAP API zu funktionieren?


Hallo Florian, 


ich nehme an das deine Frage sich auf den GetVariations Step bezieht. Aktuell ist bei dem REST API Call noch keine Möglichkeit vorhanden, die Varianten nach Verfügbarkeit zu Filtern. Sobald eine Möglichkeit vorhanden ist, bauen wir gerne eine Verfügbarkeitsfilter in den Step ein. 


Aktuell kannst du es lösen, indem du 'Additional Fields' = Markets im GetVariations aktivierst und einen zusätzlichen Filter Step verwendest. Als Filterbedingung kannst du 


VariationMarketIDs.contains("ID Markt") 


wenn du prüfen möchtest ob ein Marktplatz aktiviert ist. 


Viele Grüße

Torsten

Hallo Torsten,


vielen Dank, hast du zufällig einen Link, wo ich die IDs einsehen kann?

Hi Florian, 


die IDs findest du unter "Einstellungen » Aufträge » Auftragsherkunft" im Plenty Backend


Viele Grüße

Torsten  

Hallo Synesty Support,


hat sich hier etwas in den letzten paar Monaten getan? 
Ich würde sehr gerne Verfügbarkeiten importieren ohne auf einen dynamischen Import/Export zugreifen zu müssen.

Viele Grüße

Stefan 

Hallo Stefan, 


du kannst die Verfügbarkeiten und  Herkünfte über den PlentyUpdateVariations Step importieren (Zielspalte ClientIDs bzw. MarketIDs). 


VG Torsten


1 Person gefällt dies

Hallo Torsten


Danke für die Antwort.

Kann ich dort einfach den jeweiligen Markt an die Liste in der Spalte appenden? 


VG
Stefan

Hallo Stefan, 


das ist abhängig vom Modus (Market Links Mode): 

  • Add Market Links:  Es reicht aus, wenn du in der Spalte die neuen Herkunft IDs angibst 
  • Remove Market Links: Hier müsstest du die neuen IDs anhängen, da alle Herkünfte vorher entfernt werden


VIele Grüße

Torsten

 


1 Person gefällt dies

Hallo Torsten,


vielen Dank für die Hilfe.

Gibt es hierbei noch eine Möglichkeit SKU Referenzen zu den Märkten zu setzen? 
Auf dieser Schiene habe ich bisher immer nur mit Dynamischen Exporten gearbeitet.


Viele Grüße

Stefan

Hi Stefan, 


schau mal hier rein: https://synesty.freshdesk.com/support/discussions/topics/11000018487 . Über den PlentySetVariationSKUs Step sollte das funktionieren.


VG Torsten


1 Person gefällt dies
Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen