Neues Thema starten

Querverweis funktioniert nicht

Guten Morgen, habe ein kleines Problem. Ich muss die Spalte "Varianten ID" in einer Datenbank mit 2 Spalten vergleichen und mir bei Treffer die Nummer ausgeben lassen. 



image



 Ergebnis: No Record Found! 

Einen Identifier kann er aber mindestens in der DB finden. Wenn ich nämlich Identifier 1 im Querverweis lösche gibt er auch die Nummer zurück. 


Es heißt doch: Vergleiche den Identifier in der DB mit der Variablen A und wenn nicht gefunden wird vergleiche Identifier 2 in der DB mit der Variablen A in der Datenbank - gebe bei einem Treffer Ergebnis aus der DB zurück?!


Was mache ich hier falsch?


Ok, sehr schön.

Wir haben diesbezüglich im Handbuch noch einen Hinweis hinzugefügt und den Lösungsvorschlag auch noch mal als Cookbook aufbereitet.

Genauso habe ich das dann auch gelöst. 

Vielen Dank für die schnelle Hilfe und schönes Wochenende!

Nein so funktioniert der Querverweis nicht. Der Querverweis sucht in exakt einem identifier. Die 3 Eingabefelder sind dazu da, sich für einen der 3 identifier zu entscheiden. Wir geben zu, dass 3 Eingabefelder evtl. einen falschen Eindruck erwecken können - besser wäre vermutlich ein Dropdown, wo man auswählt, welchen Identifier man nutzen möchte - leider lässt sich das nicht mehr ändern.


Um das von Ihnen gewünschte Oder-Szenario umzusetzen, können Sie folgendes machen: 


1. zwei Hilfspalten erstellen "Querverweis1" und "Querverweis2"

Querverweis1 Spalte: Hier machen Sie den Querverweis auf identifier

Querverweis2 Spalte: Hier machen Sie den Querverweis auf identifier2


2. in ihrer 3. Spalte, wo sie die Information brauchen machen sie eine WENN-DANN Logik mit den Ergebnis-Spalten Querverweis1 und Querverweis2.


<#if result['Querverweis1']! != 'No Record found'>${result['Querverweis1']!}<#else>${result['Querverweis2']!}</#if>


ich war immer der Meinung das im Querverweis zuerst der erste Identifier in der Datenbank abgeglichen wird und bei Nichttreffer der Identifier 2 bzw. 3. Wozu sind dann die Felder "Identifier 1 - 3" dann gut?


Es wird nur einer der identifier 1,2 oder 3 berücksichtigt. D.h. es darf auch nur einer ausgefüllt sein. Sind mehrere wie bei Ihnen ausgefüllt, dann greift der erste. 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen