Neues Thema starten

Step zum Löschen von Records in Datastore

Hallo Synesty-Team


Ich brauche einen Step zum Löschen von Records in einem Datastore.


Features:

- Löschen von einem Record via identifier

- Löschen von mehreren Records via identifier2/3

- Löschen von mehreren Records via Synesty Datastore Columns


Step Input:

- Die zu löschenden ID's sollten wie beim SearchDatastore definiert werden

- Die zu löschenden ID's sollten zusätzlich via einem Spreadsheet von einem Vorgänger-Step geliefert werden
  "input: Verwendet spreadsheet aus Step...."


Lizenzen:

- Der neue Step sollte bereits im Basis-Packet enthalten sein.


Gruss, Rolf



Hallo,


das automatische Löschen von Datensätzen ist über das Datastore Management (verfügbar ab dem aktuellen Basispaket PLUS) möglich.

Es können standardmäßig Datensätze gelöscht werden, die älter als x Tage, bezogen auf Erstell-, Aktualisierungs- oder Kontentänderungsdatum,  sind.

Zusätzlich kann man noch den Prozessingstatus (UNPROCESSED,INPROCESS,PROCESSED_SUCCESS,PROCESSED_ERROR,PROCESSED_MARK_DELETE) als UND Bedingung optional mit angeben.

Dadurch hat man die Möglichkeit über die Steps SearchDatastore und SpreadsheetDatastoreWriter die gewünschten Datensätze zusätzlich zu markieren, wenn man nicht alle Datensätze entsprechend der ersten Bedingung (x Tage) löschen möchte.

Weitere Informationen dazu findet man in den Release Notes vom 02-2016 oder im Synesty Benutzerhandbuch.


Gruß

Heiko Woywodt

Hallo Herr Woywodt


Wie bei einem normalen SQL DB-Server muss jeder Lizennehmer (auch Basis-Packet) die Möglichkeit haben Daten sofort (in einem Flow) zu löschen.

Weiter sollte man eine grosse Fexibilität haben betr. der Identifkation der zu löschenden Daten.
Analog der WHERE Clause von einem normalen SQL DB-Server.

Ich möchte die zu löschenden ID's in einem SpreadsheetMapper aufbereiten und via einem Spreadsheet als Input dem neuen DeleteDatastore Step übergeben.

Eine einzelne ID aus dem Input Spreadsheet kann z.B. via dem Datastore identifier3 gleichzeitig mehrere Records aus dem Datastore löschen.


Gruss, Rolf Dätwyler

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen