Neues Thema starten

Variable prop_lastruntime und unlogischer Fehler

 Hallo,

gibt es eine Möglichkeit manuell einen "prop_lastruntime Stempel" zu generieren?


Hintergrund: ich habe einen Flow erstellt der im Fehler endet "You have used a variable (prop_lastruntime) which does not exist."


Nun wird dieser Flow wohl nie laufen da er nie ohne Fehler endet. Ich habe den Filter prop_lastruntime mal entfernt damit der Flow durchläuft und einen "prop_lastruntime Stempel"bekommt. Der Flow lief durch. Dann den Filter wieder integriert - wieder Fehler :-(  


(Flow: ABS Abgleich)


Danke und Grüße

Thomas


Hallo Thomas,


bei der Erzeugung der Filterbedingung gibt es aktuell noch einen Bug. Kannst du bitte vor prop_lastruntime noch meta. ergänzen. Danach sollte der Filter Step funktionieren.

Viele Grüße

Torsten


Hallo Torsten,

das zieht dann einen Fehler in einem späteren Step nach sich:


Step: SpreadsheetCSVWriter147 [SpreadsheetCSVWriter, step position 18] (Can't use operator ">" on string values. The blamed expression: ==> lastContentChangeAt! > meta.prop_lastruntime?string("dd.MM.yyyy HH:mm")! [in template "RowFilterExpression lastContentChangeAt! > meta.prop_lastruntime?string(\"dd.MM.yyyy HH:mm\")!" at line 1, column 7] ---- FTL stack trace ("~" means nesting-related): - Failed at: #if (lastContentChangeAt! > meta.prop... [in template "RowFilterExpression lastContentChangeAt! > meta.prop_lastruntime?string(\"dd.MM.yyyy HH:mm\")!" at line 1, column 1] ---- (RootCause: _MiscTemplateException: Can't use operator ">" on string values. The blamed expression: ==> lastContentChangeAt! > meta.prop_lastruntime?string("dd.MM.yyyy HH:mm")! [in template "RowFilterExpression lastContentChangeAt! > meta.prop_lastruntime?string(\"dd.MM.yyyy HH:mm\")!" at line 1, column 7] ---- FTL stack trace ("~" means nesting-related): - Failed at: #if (lastContentChangeAt! > meta.prop... [in template "RowFilterExpression lastContentChangeAt! > meta.prop_lastruntime?string(\"dd.MM.yyyy HH:mm\")!" at line 1, column 1] ----))



Grüße

Hallo Thomas,


für die Datumsvergleiche funktioniert der Bedingungsgenerator wirklich nicht gut. Wir versuchen das zu verbessern. 

Mit der folgenden Bedingung sollte es funktionieren:


lastContentChangedAt!?datetime("yyyy-MM-dd HH:mm:ss.S")?long > meta.prop_lastruntime!?long


Viele Grüße

Torsten

leider negativ:


The string doesn't match the expected date/time/date-time format. The string to parse was: "". The expected format was: "yyyy-MM-dd HH:mm:ss.S". The nested reason given follows: Unparseable date: "" ---- FTL stack trace ("~" means nesting-related): - Failed at: #if (lastContentChangedAt!?datetime("... [in template "RowFilterExpression lastContentChangedAt!?datetime(\"yyyy-MM-dd HH:mm:ss.S\")?long > meta.prop_lastruntime!?long" at line 1, column 1] ---- 


Grüße

Hallo Thomas, 


laut Fehler ist der Wert in der Spalte "lastContentChangedAt" leer. Ich hatte angenommen, dass der Wert direkt aus einem SearchDatastore Step kommt. Kannst du uns vielleicht kurz beschreiben woher der Wert in der Spalte "lastContentChangedAt" kommt und wie das Datums Format aussieht (Beispielwert oder Screenshot des InputSpreadsheet ).


VG Torsten

 Hallo Torsten,

Projekt: Bestandsabgleich ABS
Flow:    ABS_Abgleich

Step12 liest Daten aus dem Datastore ABS-Bestand (hier wurden vorher nur einzelne Daten geändert)

Step13 Holt (noch) via Dynamischer Export die zu prüfenden/bearbeitenden Listingdaten aus Plentymarkets7

Step14 ergänzt mittels Querverweis (zu Ergebnis aus ItemID und Datastore ABS_Bestand) in lastContentChangeAt das im Datastore hinterlegte Datum.  
    
       Das funktioniert laut Step-Vorschau  (Screenshot mit Datumsformat)

Step15 soll filtern nach Datum vom letzten Durchlauf und alle Daten weitergeben die neuer sind als der letzte Durchlauf
 
       Das funktioniert nicht (mit den bekannten Fehlern)


Step16 reduziert die Tabelle um die Spalte lastContentChangeAt da nach dem Filter nicht mehr benötigt

Step17 soll eine CSV Datei erstellen (hier kommen zumeist die Fehler das etwas fehlt - was hier gar nicht mehr abgefragt wird)


Danke und Grüße

Thomas

screenshot.PNG
(45.2 KB)

Hallo Thomas, 


vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Ich habe das Problem jetzt gefunden. Deine Spalte heißt "lastContentChangeAt" und nicht wie in meiner Filterbedingung verwendet "lastContentChangedAt"  

Mit der folgenden Bedingung sollte der Filter funktionieren: 


lastContentChangeAt != "No Record found" && lastContentChangeAt!?datetime("yyyy-MM-dd HH:mm:ss.S")?long > meta.prop_lastruntime!?long



Viele Grüße

Torsten

Hallo Torsten,

sieht wirklich aus als wenn das funktioniert (lt. Vorschau)

Leider steckt der Flow seit heute morgen fest. Stoppen von meiner Seite hat keinen Erfolg gebracht.

Bitte den Flow

ABS_Abgleich

mal abbrechen.


Danke und GRüße

Thomas

 .. kann den Flow wieder starten.. Danke

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen