Neues Thema starten

Werte um Faktor 10 zu hoch

Hallo,


ich lade aus Plentymarkets unsere Bestände aus 2 Lagern und füge diese in PlentyGetVariations. Leider sind in der ausgegebenen Datei alle Bestandswerte um Faktor 10 zu hoch und das an 6 Stellen (bruttoStock, nettoStock, Reservierungen und das aus 2 Lagern).
Also tatsächlicher Bestand bei 123, ausgegebener Wert 1230

Ich habe keine Ahnung an welcher Stelle ich den Fehler habe.


Hatte schon jemand ein ähnliches Problem?


Lieber Gruß und vielen Dank,
Wolfgang


Hallo Wolfgang, 


die Bestände kommen aus Plenty mit einem Punkt als Dezimaltrenner (z.B. 69.0 für 69). Kann es sein, dass du diesen Punkt irgendwo ersetzt ? Wird der Bestand im Vorschau Ergebnis der PlentyGetCurrentStocks Steps bzw. PlentyGetVariations Step korrekt ausgegeben?

Viele Grüße

Torsten

Hallo Torsten,


vielen Dank für die Info. genau an dieser Dezimale liegt das Problem.

Ich lasse mir die Datei als CSV ausgeben, beim testen via Mail. Wenn ich diese dann in Excel ansehe, habe ich überall den Wert mit 690 statt 69.0

Habe ich einen Fehler in der Formatierung bei Synesty, oder in Excel?


LG,

Wolfgang

Hallo Wolfgang, 


kannst du die CSV Datei bitte mal mit einem Text Editor öffnen (Rechtklick auf die Datei - Öffnen mit - Editor). Wenn im Editor das Dezimaltrennzeichen vorhanden ist (z.B. 69.0 steht), entsteht das Problem beim öffnen der Datei in Excel. Falls im Editor 690 zu sehen ist, wird der Punkt in deinem Flow entfernt.


VG Torsten

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen