Neues Thema starten

URL-Trigger: Sicherheits Token in Projektvariablen definieren

Hallo Synesty-Team

Kann ich das Sicherheits Token von einem URL-Trigger in einer Projektvariablen definieren ?
Aus meiner Sicht müsste dies möglich sein analog der AuthenticationToken Definition im APICall.

APICall:
AuthenticationToken=${PV_SECURITY_TOCKEN_WECLAPP!}

Gruss, Rolf


Hallo Rolf, 


ich bin mir noch nicht ganz sicher was du meinst bzw. vor hast. Den Sicherheits Token kannst du nicht als Projekt-Variable definieren. Dieser kann nur fest in den Trigger Einstellungen des Flows hinterlegt werden. 


Du kannst aber eine Projektvariable anlegen und den Wert als Parameter in der Trigger URL übergeben und z.B. im API Call Step verwenden:  


Die Projekt Variable wird dann mit dem Wert des Parameters überschrieben. 


Viele Grüße

Torsten

Hallo Torsten

Ich will den Sicherheits Token nicht in der Maske unten erfassen, sondern via Projekt-Variable übergeben. Wie kann man das realisieren ?

Gruss, Rolf


image

Hallo Rolf, 


das ist nicht möglich. Der Sicherheits-Token muss an dieser Stelle fest eingetragen werden und kann nicht von Projekt Variablen übernommen werden. Aufgrund der oben beschriebenen "überschreibe Möglichkeit" der Projektvariablen (URL Parameter) werden wird diese Möglichkeit auch nicht einbauen. 


Wir prüfen aber, ob wir eine Möglichkeit finden die Trigger Einstellungen mehrer Flows gleichzeitig zu bearbeiten (evtl. in der Flowübersicht).


Viele Grüße

Torsten

Hallo Torsten
Die Flows werden bei uns via URL-Trigger von einer externen (synesty unabhängigen Website) gestartet.
Ich möchte für sämtliche Flows/URL-Trigger in einem Projekt dasselbe Sicherheits Token verwenden.
Darum wäre es sinnvoll, die Sicherheits Token Defintion in eine Projekt Variable auszulagern.

Wir haben dies bereits bei der AuthenticationToken Definition der APICall's so implementiert.

Gruss, Rolf

Wir prüfen das nochmal.

Es ist seit heute möglich den Token auch in eine Projekt-Variable auszulagern.
Wichtig: Die Projekt-Variable muss vom Eingabe-Typ Passwort-Feld sein. 


Nice to have:

In der Übersicht "Konfiguration URL-Trigger" sollte der Inhalt der Projekt Variable aufgelöst werden, damit die gebrauchsfertige URL zur Verfügung steht:



image


Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen