Neues Thema starten

Flowexecuting Step/Trigger für den selben Flow

Hey,


um Timeouts in einem meiner Flows mit schwankenden, teilweise hohen Datenmengen zu vermeiden, habe ich die Anzahl zu bearbeitenden Zeilen begrenzt und würde gerne am Ende des Flows diesen erneut ausführen, wenn noch Zeilen übrig geblieben sind.


Der Step "Flowexecuting Step" oder "Flow Trigger" ermöglicht es jedoch leider nur andere Flows auszuwählen und zu triggern.
Daher wäre meine Frage, ob es für euch möglich wäre, in der Auswahlmöglichkeit auch den eigenen Flow auszuwählen.


Viele Grüße,

Kemal



Hey Kemal,


danke für deine Anfrage.

Das das ein Flow sich selbst triggert/executed ist leider nicht möglich.


Mögliche Lösungsvorschläge:

  • Ihr baut einen zweiten Flow, welcher am Ende deines aktuellen Flows angetriggert wird und welcher dann wiederum den gerade durchgelaufenen Flow startet.
  • Ihr automatisiert den Flow mit einen geringen Intervall (natürlich könnt ihr dann den Flow nur zu bestimmten Zeitpunkten laufen lassen indem ihr beispielsweise Stunden/Tage ausschließt)



Viele Grüße,

Benjamin

Hey Benjamin,


Die Möglichkeit mit dem zweiten Flow hatte ich natürlich auch im Kopf, jedoch erzeugt das nochmal unnötige Kosten und ist meiner Meinung nach auch unschön gelöst.


Die Automatisierung in einem sehr geringen Intervall erzeugt ebenfalls unnötig viele Calls und in meinem Fall auch relativ unpassend, weswegen ich da ebenfalls ungerne drauf zugreifen würde.


Also fänd ich schade wenn da in Zukunft nichts kommt.


Viele Grüße,
Kemal

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen