Neues Thema starten

Eventlog: SpreadsheetMapper - Interpretation von "processed rows"

 Hallo Synesty-Team

Was sagt der Wert "processed rows" von einem SpreadsheetMapper Step im Eventlog aus ?
Im PrintScreen unten werden 20 "processed rows" ausgwiesen, obwohl das Spreadsheet effektiv nur acht Zeilen enthält.
Hinweis: die Definition vom SpreadsheetMapper enthält Querverweise und Skript-Spalten.

Gruss, Rolf


image


Von wie vielen anderen Steps wird der SpreadsheetMapper "konsumiert"?

Angenommen das Spreadsheet hat 10 Zeilen es gibt 2 konsumierende Steps (z.B. 2 CSVWriter), dann würde der Mapper "unter der Haube" 2 mal durchlaufen. D.h. 2 x 10 Zeilen = 20 Zeilen. 


Warum jetzt aus 8 Zeilen 20 werden ist uns nicht ganz klar. Evtl. spielen Filter eine Rolle. 

Der SpreadsheetMapper hat einen APICall als Eingang und einen SpreadsheetFilter als Ausgang.

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen