Neues Thema starten
Beantwortet

FTPUpload scheitert, Fehlermeldung nicht aussagekräftig

Hi Synesty,

im Flow SH_saveItemData scheitert mit der FTPUpload-Step ganz am Ende.

 

Leider werde ich aus der Meldung

WARNING

WARNING:Could not upload file Backup_SH_2018-09-06 18-11-49.zip to folder /share/CACHEDEV1_DATA/Synesty/Backup/Artikel/SH/2018/09/ . Error: Failure

bzw 

ERROR

ERROR:FTP-Upload Error: Failure. Stopped flow, because this is configured by option 'errorBehavior'. (Origin: Caused by the remote side e.g. another server, API or webservice. Kind of error: A condition you have specified was true e.g. a stop condition in your process which caused the process to stop. Root error: Failure (Errorcode: FTP_UPLOAD_FAILED | REMOTE | ERROR))

 nicht wirklich schlau? 

 

Der Verbindungstest an sich klappt, das tiefste Verzeichnis ist zwar nicht vorhanden, aber autoCreateFolder aktiv, Schreibrechte müssten auch passen. Das einzige was sich kürzlich geändert hat ist der Host... Kommt mir da ne Caching-Geschichte in die Quere oder was ist los?

 

Danke, Daniel


Beste Antwort

Nur der Vollständigkeit halber: es funktioniert jetzt :)


An was es lag kann ich abschließend nicht beurteilen (vermute immer noch dass das "Wiederverwenden" einer FTP-Verbindung evtl reingefunkt hat), aber nachdem ich eine neue Verbindung angelegt hatte, klappt jetzt alles.


Die Verbindung hat aber a) einen neuen Host, b) ein neues Verbindungsprotokoll, c) einen neuen Benutzer, mit d) neuen Berechtigungen auf dem Zielhost. Ist also schwer das weiter einzugrenzen. Kann durchaus auch am Ziel-NAS gelegen haben.


Ich meld mich wenns je noch Probleme gibt =)


Der Fehler scheint direkt so vom SFTP-Server zu kommen, direkt wenn der Transfer beginnt (also nach dem Login). Leider kommt vom Server nur dieses "Failure".

Vermutlich handelt es sich um diesen Fehler. Dort liest man leider auch: 

Unfortunately, OpenSSH SFTP server uses always description “Failure”. Is such case, there is unfortunately no way to tell a reason of the failure.


Was mich stark verwundert, ist dass in Step 14 der FTPUpload mit selbem Account & Zielverzeichnis durchläuft:

 

image

image


Einziger Unterschied den ich erkennen kann ist dass "current" keinen neuen Unterordner anlegt:

image


"Backup" aber schon:

image


Wie gesagt ist autoCreateFolder aktiv, und wenn ich mit selbem Zugang manuell ein Verzeichnis anlege klappt das auch ohne Probleme. Idee was ich noch prüfen könnte?

 

(Wie gesagt: der Host des FTP hat sich geändert, und auf einmal gings nicht mehr.)

Hmmm... Ich hatte den Ordner 09/ jetzt mal manuell angelegt, und dann lief der Flow auch durch. Dann hab ich ihn wieder gelöscht - und jetzt läuft der Flow immer noch durch, aber er legt kein Verzeichniss mehr an o.O

[admin@NAS-Pforzheim 2018]# pwd
/share/CACHEDEV1_DATA/Synesty/Backup/Artikel/SH/2018


[admin@NAS-Pforzheim 2018]# ls
01/ 02/ 03/ 04/ 05/ 06/ 07/ 08/

 

Aber:

image


Irgendwo ist da der Wurm drin! Ich wollte Synesty eh wieder einen eigenen Benutzer zuweisen, ich fang also nochmal bei Null an, und hinterlege neue Verbindungen, und teste in nem separaten Flow ob alles tut. 

 

Berichte dann hier :)


Antwort

Nur der Vollständigkeit halber: es funktioniert jetzt :)


An was es lag kann ich abschließend nicht beurteilen (vermute immer noch dass das "Wiederverwenden" einer FTP-Verbindung evtl reingefunkt hat), aber nachdem ich eine neue Verbindung angelegt hatte, klappt jetzt alles.


Die Verbindung hat aber a) einen neuen Host, b) ein neues Verbindungsprotokoll, c) einen neuen Benutzer, mit d) neuen Berechtigungen auf dem Zielhost. Ist also schwer das weiter einzugrenzen. Kann durchaus auch am Ziel-NAS gelegen haben.


Ich meld mich wenns je noch Probleme gibt =)

Danke für die Rückmeldung. Erklären können wir uns das Verhalten nicht. Aber gut wenn es jetzt wieder geht :)

Hier bin ich wieder, mit Problemen im selben Flow :/

Nehme an ihr könnt auch weiterhin nichts zu folgendem Fehler sagen:

WARNING:Could not upload file negativeStocks_SH_2018-11-14 14-45-52.csv to folder /Synesty/Warenbestände/SH/2018/negative/ . Error: Error while sending file {} to FTP. ReplyString: {} NotAfter: Mon Nov 12 23:27:05 CET 2018 NotAfter: Mon Nov 12 23:27:05 CET 2018

 Meine Vermutung ist weiterhin dass unser NAS da wieder irgend was rumfunkt (geht seit zwei Tagen nicht mehr, vor zwei Tagen hab ich einem anderen Nutzer für einen anderen Ordner Leserechte vergeben. Das NAS setzt dann Rechte rekursiv für alle enthaltenen Dateien & Ordner. Hätte trotzdem nicht passieren sollen...) Das komische ist halt, dass ich per FTPS mit dem selben User ohne weitere Probleme Dateien in den genannten Ordner kopieren kann. Nur per Synesty nicht. Irgendwelche Ideen?

Okayyyy... wenn ich in die Verbindung gehe und sie teste erhalte ich schon eine aussagekräftigere Fehlermeldung:

ERROR Error connecting to FTP: java.security.cert.CertificateExpiredException: NotAfter: Mon Nov 12 23:27:05 CET 2018 NotAfter: Mon Nov 12 23:27:05 CET 2018

 Ich versuch jetzt einerseits das Zertifikatsproblem zu beheben - andererseits wärs halt aber auch nett wenn dieser Fehler auch schon direkt im Flow angezeigt werden würde!

Ja genau das NotAfter deutet auf ein abgelaufenes Zertifikat hin.
An den nicht ersetzten Platzhaltern in der Fehlermeldung sind wir dran. Sorry.


1 Person gefällt dies

Ach, ihr habt ja direkt geantwortet =)


War letztlich ein gescheiterter Letsencrypt-Renew, warum auch immer. Wär schön wenn das bald auch so im Flow gemeldet wird, danke!

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen