Neues Thema starten

ShopwareAddImages

Hallo,


wir richten gerade einen Shopware-Shop (Aktuelle Version 5.4.6) ein. Die Artikelanlage funktionierte soweit sehr gut. Beim Bildupload über ShopwareAddImages funktioniert aber etwas nicht.


Hier die Fehlermeldung (RunID: c64ac4da-b295-11e8-a953-901b0ea49fee):

Shopware API returned an invalid response for object MediaList. We received HTML code, but expected a JSON response. Something seems wrong with your Shopware installation: A message body reader for Java class com.synesty.shopware.version5_2.internal.Media


Und weiter unten die Fehlermeldung je Artikel:

WARNING:Shopware API returned an invalid response for object MediaList. We received HTML code, but expected a JSON response. Something seems wrong with your Shopware installation: A message body reader for Java class com.synesty.shopware.version5_2.internal.MediaList, and Java type class com.synesty.shopware.version5_2.internal.MediaList, and MIME media type text/html; charset=UTF-8 was not found


Unklar ist auch, welche AlbumID man genau eingeben sollte. Aktuell eingestellt ist der Wert 1 (hiermit wollte ich testen, in welchen Ordner des Medienmanagers die Bilder auftauchen). Gibt es da einen Standard-Wert für den Shopware-Ordner Medienmanager > Artikel?


Vielen Dank und viele Grüße


Alex



Es sieht so aus, als gibt Shopware eine Fehlerseite statt einer validen API-Antwort (JSON) zurück. Evtl. ist die Shopware-Installation etwas schwach auf der Brust? (z.B. Speicher / PHP)

Kannst du mal bisherige Themen im Forum probieren ob es daran liegt: https://synesty.freshdesk.com/support/discussions/topics/11000020394

 oder https://synesty.freshdesk.com/support/discussions/topics/11000021340


Ansonsten: Versuch mal den Debug Mode (noch sehr neu) zu aktivieren. Dann mal Flow ausführen, so dass der Fehler kommt. Im Eventlog ist dann ein neuer Button im Eventlog, wo du dir den HTTP-Log herunterladen kannst. Dort sollte dann auftauchen, was Shopware da geantwortet hat. 

Hallo,


ich habe komischerweise mit dem AddProducts genau das selbe Problem mit dem invaliden return type.

Es existiert von heute ja auch ein Forumspost mit ebenfalls demselben Fehler für AddVariants.

Entweder müsste bei Shopware oder bei Synesty gerade allgemein etwas nicht funktionieren, ansonsten wäre das ja schon ein großer Zufall.

Hallo Alex und Florian, 


noch ein Nachtrag zu Freitag.


@Alex:

Die Album IDs findest du in der Shopware Tabelle s_media_album.  Die Default Album ID ist die -1.  Falls es trotzdem noch nicht funktioniert, wäre es schön wenn du uns den Log schicken könntest (gerne auch per Ticket). 


@Florian: Der AddVariants Eintrag von Freitag bezieht sich auf plentymarkets und hat nichts mit Shopware zu tun. Kannst du evtl. auch einen HTTP Log (wie ob beschrieben) deines Flows schicken schicken.


Viele Grüße

Torsten



Ich habe gerade noch den Hinweis bekommen das der neue HTTP Log bei Shopware noch nicht funktioniert. Wir versuchen das schnellstmöglich einzubauen und geben hier dann nochmal Bescheid.


VG Torsten

Hallo,


vielen Dank für die Hilfe. Wir haben den Server etwas aufgestockt und die Scriptlaufzeiten erhöht. Bei der Album ID hatte ich dann auch die -1 eingetragen. Der Import funktionierte jetzt mit ein paar Testprodukten. 

Es scheint so zu sein, dass die Fehlermeldung aus meinem ersten Post oben fast bei jedem Fehler angezeigt wird. Ich hatte das einmal mit nicht verfügbaren Bildern (falsche Links) und mit Sonderzeichen beim Artikelimport getestet. Es wäre natürlich klasse, wenn die Fehlermeldungen noch etwas aussagekräftiger werden ;-).


Viele Grüße


Alex

Hallo Alex,

danke für die Rückmeldung. Die Fehlermeldungen versuchen wir nach und nach zu verbessern, wenn dies möglich ist. 

In obigem Fall ist es schwierig. Der Shopware-API-Server gibt quasi eine Antwort, die es so nicht geben darf. Er sagt aber auch nicht, was ihn stört, sondern gibt eine HTML-Fehlerseite zurück. Da unser Client mit einer HTML-Fehlerseite nichts anzufangen weiss, ist das einzige was unser Client sagen kann "Sorry, ich hab hier HTML-Schrott erhalten, ich brauche aber eine vernünftige lesbare JSON-Antwort". 

Nun könnten wir raten was los sein könnte. Ist aber schwierig, da es viele Gründe gibt, warum der andere API-Server Schrott antwortet. Leider lässt sich HTML-Schrott technisch nicht von anderem Zeichen-Schrott unterscheiden. Das ist oft der Grund warum Fehlermeldungen sehr allgemein gehalten - und leider auch - wenig hilfreich sind. 

Leider ist die Art und Weise wie sich APIs bei Fehlern verhalten von System zu System unterschiedlich. 

Wenn in eurem Fall geholfen hat die Ressourcen aufzustocken, dann war es vermutlich so, dass Shopware so überlastet war, dass es nicht einmal mehr in der Lage war vernünftig zu antworten. Evtl. fallen die Fehlermeldungen jetzt mit einem aufgestockten Server besser aus, da Shopware jetzt auch noch genug Power hat zu sagen was nicht passt.


Frage: Könntest du uns verraten, an welchen Stellschrauben du im Shopware gedreht hast, um die Resourcen zu erhöhen?

Dann könnten wir einen Hinweis in unsere Doku und vielleicht auch bei den Fehlermeldungen mit aufnehmen.

Hallo!


Ich habe hier ein etwas anderes Problem, ich habe im Flow ein "Erfolgreich" habe auch die Bilder am Server aber nicht zu geordnet. 
MainArtikelNumber - ArticleNumber
MainArticlieID - identifer

AlbumID = -1
desc = desc
Images = ${image1!},${image2!},${image3!},${image4!},${image5!}

Options= "nicht definiert"


Habe ich hier einen denkfehler, oder liegt das Problem an der ShopwareSeite?

Im Handbuch findet sich ein Hinweis, dass nur eins von beiden MainArticelNumber oder MainArticleID notwendig ist. Ist es vielleicht das?


Ansonsten: Könnten Sie "nicht zugeordnet" konkretisieren? 

Nicht zugeordnet zu was? Zum Artikel? Zu Varianten? Zu Variantenattributen? 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen