Neues Thema starten

Plentymarkets - Aufträge abholen und Lager ändern bzw. Lieferaufträge anlegen

Hallo,


ich habe 2 Fragen zu Plentymarkets.


Ist es möglich, Plentymarkets Aufträge abzufragen und bei denen das zugewiesene Lager zu ändern?


Und ist es möglich, Aufträge per Synesty auf Lieferaufträge aufzuteilen?


Wenn ja, welche Steps und Schritte brauche ich dafür?


Besten Dank



Hallo,


zu den 2 Fragen: 


Ist es möglich, Plentymarkets Aufträge abzufragen und bei denen das zugewiesene Lager zu ändern?


Ja, dass ist möglich. Sie können die Aufträge mit dem PlentySearchOrders Step abrufen und das zugewiesen Lager der Bestellung über den PlentySetOrdersHead Step (Zielspalte WarehouseID) ändern. Die Änderung wird nur am Bestellkopf vorgenommen. Da Lager der Bestellpositionen wird dabei nicht verändert.




Und ist es möglich, Aufträge per Synesty auf Lieferaufträge aufzuteilen? Wenn ja, welche Steps und Schritte brauche ich dafür?


Das haben wir  zugegebenermaßen noch nie getestet, es könnte aber folgendermaßen funktionieren :


Viele Grüße

Torsten Felsch

 


1 Person gefällt dies

Hallo Torsten,


vielen Dank für die ausführlichen Antworten.


Bis jetzt teilen wir die Aufträge direkt in Plenty per Ereignisaktion (lagerabhängig) auf. Ich denke hier wird auf die Lager der einzelnen Artikelpositionen zugegriffen und nicht auf das Auftragslager. Wenn ich richtig informiert bin, soll das Auftragslager sogar abgeschalten werden. Wenn ich dich richtig verstehe, dann kann ich diese mit Synesty nicht ändern.


Dann bliebe also nur der kompliziertere Weg über die Datastores und die Lieferaufträge direkt in Synesty anzulegen. Richtig?


Welche Informationen über die Artikel bekomme ich über den PlentySearchOrdersStep? Sagen wir ich möchte die Lieferaufträge nach Hersteller aufteilen oder nach VariantenID mit bestimmten Regeln. Bekomme ich Informationen wie Hersteller oder VariantenID über den PlentySearchOrders Step? Das habe ich gerade in der Doku nicht rausgefunden.


Ich glaube sonst wird mir das ganze zu kompliziert. Schade, dass man nicht an die Artikellager rankommt.

Hallo, 


wir haben die Warehouse ID noch in den PlentySetOrderItems Step eingebaut. Damit ist es möglich das Lager an den Bestellpositionen zu ändern. Vielleicht hilft das weiter. 


Der PlentySearchOrdersStep gibt schon einige Informationen aus. Die Varianten ID ist und das gesetzte Lager der Bestellposition sind auch dabei. Der Hersteller ist im Ergebnis nicht enthalten, könnte aber über die Querverweis Funktion aus einem Datastore 'geholt' werden. 


VG Torsten


1 Person gefällt dies

Hallo Torsten,

vielen Dank. Dann versuche ich mal zu basteln. :)


VG
Diana

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen