Neues Thema starten

Pflichtfelder PlentyAddPropertyToItem - VariantenID benötigt?

 Hallo,

ich möchte mit Synesty neue Artikel anlegen. In meinen Ausgangsdaten habe ich die Variantennummer als eindeutiges Abgleichsfeld.


Für die Neuanlage nutze ich nun PlentyAddItems.


Im nächsten Schritt möchte ich Merkmale hinzufügen. Dafür nutze ich die ArtikelID, die mir PlentyAddItems zurückgibt und den Step PlentyAddPropertyToItem.

Dort kann ich allerdings die VariantenID nicht entfernen. Ist dies ein Pflichtfeld? Da es um die Verknüpfung von Merkmalen (also auf Artikelebene) geht, sollte die ItemID ausreichen oder?

VG
Diana

Ok, dann gebe ich einfach mal ein Beispiel womit ich ein Merkmal, ausgehend von den Screenshots aus meinem vorhergehenden Beitrag, anlegt habe. Falls das auch nicht funktionieren sollte, leite ich das Problem mal weiter.

Das sind die einzigen Spalten, in denen ich Werte eingetragen habe.


Ja genau, es geht um die Merkmale. Konkret geht es um ein Textmerkmal und ein Auswahlmerkmal.

Nur um mal ein Missverständnis auszuschließen. Wir reden über die Merkmale und nicht die Eigenschaften? :)




Hallo Synesty,

der API Nutzer hat Admin Berechtigungen. Daran kann es leider nicht liegen. Dann ist vermutlich der Wert für Sprache falsch oder ich habe eine wichtige Spalte gelöscht. Habt ihr ein funktionierendes Beispiel, mit dem ich abgleichen kann?

Mehrere Werte probiere ich aus, sobald ich es für 1 geschafft habe :)


VG
Diana

Hallo Diana,


es kann sein, dass der REST API Nutzer den du verwendest, nicht die nötigen Berechtigung hat. Im Plenty: System > Einstellung > Benutzer > Konten(auswählen) > Berechtigung. Hier kann ich dir allerdings nicht genau sagen welche Berechtigung du brauchst, das Plenty selbst keine Doku hat, da die Namen der Berechtigung relativ selbsterklärend sein sollen. Ich vermute mal du brauchst: Varianten - Merkmale und Varianten - Merkmalwerte.


Ja du kannst mehrere Merkmale semikolon-separaiert übergeben. Dann muss die Anzahl der Werte auch übereinstimmen.


A;B;C  1;;3


Mit freundlichen Grüßen,


Dein Synesty-Support

Hallo Torsten,

vielen Dank. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Hatte nur nach "VariationID" geschaut. Super, jetzt habe ich also ItemID und VariationID. Zusätzlich habe ich die PropertyID und den PropertyValue. Bei Lang habe ich de eingetragen.


Dennoch wird nix angelegt. Leider hilft mir die Doku an dieser Stelle nicht weiter.

https://apps.synesty.com/registration/de-de?action=showStep&id=9af30533-65a0-11e7-a3a2-901b0ea49fee


Brauche ich noch mehr Felder? Ist ein anderer Wert für die Sprache notwendig?

Und kann ich mehrere Merkmale dann einfach semikolon-separaiert übergeben? Hat in meinen Tests gerade nicht geklappt, aber die Anlage von nur 1 Merkmal hat ja auch noch nicht geklappt, da ist das noch nicht weiter verwunderlich.


Evtl. könnt ihr in der Stepbeschreibung noch die "erlaubten" Werte ergänzen bzw. was man genau kombinieren muss, damit es funktioniert.


Vielen Dank

Diana

Hallo Diana, 


die Varianten ID ist leider notwendig, da sie in den REST API Routen enthalten ist. Der AddItems gibt dir aber auch die MainVariantID zurück. Die sollte ausreichen, um die Artikelmerkmale zu importieren. 


VG Torsten

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen