Neues Thema starten

PlentySetCustomer auch für Lieferadresse möglich?

Hallo liebes Synesty-Team,


ist es möglich den Step PlentySetCustomer um die Einstellung AddressTypeID zu erweitern?


Ich hatte vor kurzem eine andere Anfrage gestellt (PlentySetAddress - neue Adressen hochladen). Da hattet ihr mir den SetCustomer empfohlen.

Das funktioniert auch soweit ganz gut. Im anderen Ticket habe ich zwar noch Probleme geschildert, aber evt. ließe sich das mit dieser Änderung hier schon lösen.

Denn die per SetCustomer neu hochgeladene Adresse ist immer eine Rechnungsadresse. Wir brauchen das aber für Lieferadressen.


Könnt ihr das vielleicht anpassen?


Lieben Dank. Guß. Christina.


Hallo Christina, 


wir schauen uns das an und fügen das Feld noch ein, wenn es möglich ist.


VG Torsten

Hallo Christina, 


wir haben den PlentySetCustomer Step jetzt um die Zielspalte  AddressTypeID erweitert.


VG Torsten

Danke - funktioniert.

Ihr seit super!

Hallo zusammen,


habt Ihr in dem Step sonst etwas geändert?

Ich habe mit dem Flow täglich nur Emailadressen an der Rechnungsadresse geupdatet, jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:


WARNING: (Root Causes: PlentyRESTBaseException: {"error":{"message":"validation error found"},"validation_errors":{"name1":["name1 muss angegeben werden wenn keines der Felder name2 \/ name3 ausgef\u00fcllt wurde."],"name2":["name2 muss angegeben werden wenn keines der Felder name1 \/ name3 ausgef\u00fcllt wurde."],"name3":["name3 muss angegeben werden wenn keines der Felder name1 \/ name2 ausgef\u00fcllt wurde."],"address1":["address1 muss angegeben werden wenn keines der Felder address2 \/ address3 \/ address4 ausgef\u00fcllt wurde."],"address2":["address2 muss angegeben werden wenn keines der Felder address1 \/ address3 \/ address4 ausgef\u00fcllt wurde."],"address3":["address3 muss angegeben werden wenn keines der Felder address1 \/ address2 \/ address4 ausgef\u00fcllt wurde."],"address4":["address4 muss angegeben werden wenn keines der Felder address1 \/ address2 \/ address3 ausgef\u00fcllt wurde."],"town":["town muss ausgef\u00fcllt sein."],"countryId":["country id muss ausgef\u00fcllt sein."]}}
PUT https://www.pentagonsports.de/rest/accounts/contacts/284586/addresses/783090 HTTP/1.1)



Könnt ihr euch das mal bitte anschauen?


Danke und Grüße

Enrico

Hallo Enrico, 


wir haben nur die Zielspalte AddressTypeID hinzugefügt. Wenn du an deinem Mapping nichts verändert hast, sollte sich der Step wie vorher verhalten. Die Fehlermeldung bekommen wir so von Plenty zurück. Tritt das Problem nur bei diesem Kunden auf ? Kannst du mal bitte die Adresse (ID 783090) des Kontakts (ID 284586) prüfen. Laut Fehlermeldung müsste die ja fast leer sein.  


VG Torsten

Hallo Torsten,


am Mapping wurde nicht verändert und der Fehler kommt jeder Adresse, die ich versuche zu aktualisieren.

Angefangen hat es am 25.06.2019 nach 9:48, denn das war der letzte Flow der ohne Meldung durchlief, um 15:30 war dann schon die Meldung da.


VG Enrico

Hallo Enrico, 


vielen Dank für deine Antworten. Wir haben die Ursache gefunden. Wir haben dem AddressType einen default value gegeben, was dazu führt dass immer ein zusätzliches Adress-Update ausgeführt wird. Die Warnung bei deinem Flow kommt auch davon. Wir werden das schnellstmöglich beheben.


Das Update der Email-Adresse am Kontakt funktioniert trotz der Warnung noch.  


VG Torsten

Hallo Enrico, 


der Fehler wurde behoben. Der Flow sollte jetzt wieder ohne Warnung durchlaufen.


VG Torsten

Hallo Synesty,


kann es sein, dass der Step immer nur eine Lieferadresse anlegt? Egal welches Limit ich auswähle - der Flow läuft zwar weiter, aber Importiert wird nur eine einzige Lieferadresse.


Könnt ihr das bitte prüfen?


Viele Grüße

Enrico

Hallo Enrico,


du hast Recht. Momentan kann mit dem Step nur eine Lieferadresse pro Kunde angelegt werden. Wenn bereits eine Lieferadresse vorhanden ist, wird diese überschrieben.

Wir schauen uns das mal an, und versuchen uns was zu überlegen um das lösen. Vielleicht mit einem neuen Step oder einer Erweiterung des bestehenden. Wissen wir noch nicht ganz. Ich werde mich aber nochmal melden, sobald es ewas neues gibt.


Mit freundlichen Grüßen,

Lukas

Hallo Lukas,


könnt Ihr mir grob sagen, bis wann Ihr das umsetzen möchtet?

Ich muss für einen B2B Kunden Adressen einpflegen, das sind leider mehr als 10000 Stück :). Ich würde mir sonst noch etwas anderes überlegen.


Viele Grüße

Enrico

Hallo Enrico,


Ziel ist es, dass es bis Donnerstag umgesetzt ist. Ich melde mich dann nochmal.


Viele Grüße,

Lukas

Hallo Enrico,


du kannst jetzt den Step 'PlentySetAddress'(Aufgepasst, anderer Step als der um den es in diesem Thread ging) verwenden um einen Kunden mehrere Adressen zu vergeben. Dazu musst du einfach in dem Feld CustomerID die entsprechende ID des Kunden eintragen und das Feld ID leer lassen für neu anlegen und füllen falls du Adressen updaten möchtest.


Viele Grüße,

Lukas

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen