Neues Thema starten

FileRename - Harte Nuß

 Hallo Team,

ich habe hier eine harte Nuß zu knacken und komme nicht so richtig zum Ziel. Man stelle sich vor, es existieren drei jpg-Dateien in einem FTP-Verzeichnis. Diese sollen abgeholt, nach bestimmten Regeln umbenannt und in ein beliebiges Verzeichnis mit diesen neuen Namen wieder hochgeladen werden.

Problem: Ich bekomme die Umbenennung nicht hin. Ich habe einen Spreadsheetmapper mit einer Spalte erzeugt, in der genau der gewünschte Name steht:

image


Die abgeholten Dateien heißen:

image


Was trage ich denn nun in "filenamepattern" und/oder "newFilenameList" ein? Ich habe schon versucht, aus dem SSM mittels texthmtlwritermultioutput eine Stringlist zu erzeugen, aber das schlägt fehl, ich bekomme da nur einen String raus:


<#list spreadsheet@SpreadsheetMapper_6.getRows() as row>
${row.get("Druckdateiname")!}<#if !row?is_last>;</#if>
</#list>

==>

image


image


Ich komme einfach nicht auf die Lösung...


Gruß Micha


Hallo Micha,


wie es der Zufall will, hatte ich vor ein paar Wochen das selbe Problem. Versuch mal folgendes:


Nach dem Spreadsheetmapper mit den neuen Namen nimmst du einen TextHTLWriter. In den packst du folgendes:

<#list spreadsheet@SpreadsheetMapper_23.getRows() as row>${row.get("Druckdateiname")}<#sep>;</#list>


Dann nimmst du einen Stringsplitter-Step und wählst als Input den TextHTMLWriter und als Delimiter ein Semikolon aus und schlussendlich fügst du noch einen FileRenamer hinzu und wählst als inputFileList deine Bilderlist und als newFilenameList den StringSplitter aus.


EDIT: spreadsheet@SpreadsheetMapper_23.getRows() muss natürlich deinem Spreadsheet entsprechen.


Viele Grüße,

Lukas



Ich hab's gefunden, StringSplitter war die Lösung! Aber eine Zusatzfrage: Ist es möglich, aus zwei Dateien drei zu machen?

Input: 73874.jpg, 73875.jpg

Output: 73874_001.jpg, 73875_001.jpg, 73875_002.jpg?

Hihi, da haben sich die Antworten überkreuzt! Aber danke für Deine. Hast Du noch eine auf meine Zusatzfrage?

Hat sich erledigt, ich mach's jetzt anders

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen