Fehlermeldung: 

No column with the name 'identifier' found. You need to have a column with this name which is filled with a unique identifier of the record (e.g. productID, SKU, orderID). If you have specified a Mapping inside the SpreadsheetDatastoreWriter step, make sure the column is defined there. Otherwise the column needs to be in the input-Spreadsheet.


Diese Meldung bedeutet übersetzt:

  • der Step SpreadsheetDatastoreWriter erwartet eine Spalte mit mit dem Namen 'identifier'
  • diese Spalte ist im Input-Spreadsheet oder im Mapping des SpreadsheetDatastoreWriter Steps aber nicht vorhanden
  • deshalb beschwert sich der Step, da jeder Datensatz, der im Datastore gespeichert werden soll einen eindeutigen sog. Identifier benötigt (z.B. eine eindeutige Nummer oder Zeichenkette)
    • die genaue Bezeichnung "identifier" kann abweichen, je nachdem was bei der Option "identifierColumn" von Ihnen eingetragen wurde

Lösung: 
  • a) Wenn das Input-Spreadheet keine Spalte "identifier" hat: tragen Sie in der Option "identifierColumn" den Spaltennamen ein, deren Wert einem "identifier" entspricht (oft EAN, Artikelnummer, SKU usw. Wichtig ist, dass dieser Wert absolut eindeutig ist)
  • b) Wenn Sie Einfluss auf das Input-Spreadsheet haben: sorgen Sie dafür dass das Input-Spreadsheet eine Spalte mit dem Namen "identifier" (exakte Schreibweise ist wichtig) enthält. 


Weitere Informationen zu diesem Fehler und Lösungsmöglichkeiten finden Sie hier.