Anforderung:

"Ich möchte die Spalte "Varianten ID" im Datastore mit 2 identifier-Spalten vergleichen und mir bei Treffer die Nummer ausgeben lassen"


Lösungsansatz:

Die Anforderung kann mit 2 Querverweisen gelöst werden.
Ein einzelner Querverweis reicht nicht, da eine Querverweis nur in genau einer identifier-Spalte im Datastore suchen kann. 


Um das gewünschte Oder-Szenario umzusetzen, kann man folgendes machen:


1. zwei Hilfspalten erstellen "Querverweis1" und "Querverweis2"

2. Querverweis1 Spalte: Hier wird der Querverweis auf identifier gemacht.

3. Querverweis2 Spalte: Hier wird der Querverweis auf identifier2 gemacht.


4. in einer 3. Spalte, wo man die Information braucht,  machen erstellt man eine WENN-DANN Logik mit den Ergebnis-Spalten Querverweis1 und Querverweis2.

Die Idee dahinter ist: Gibt es z.B. beim Querverweis auf identifier keinen Treffer, dann steht in Querverweis1 "No Record found". In diesem Fall kann man annehmen, dass es dann einen Treffer im Querverweis2 mit identifier2 gab.


<#if result['Querverweis1']! != 'No Record found'>${result['Querverweis1']!}<#else>${result['Querverweis2']!}</#if>



Beispiel Ausgabe:



Hinweis:

Die obige Logik ist sehr simpel (naiv) und geht davon aus, dass es auf jeden Fall einen Treffer in Querverweis2 gibt, wenn es keinen Treffer in Querverweis1 gab.
Die WENN-DANN Logik muss entsprechend angepasst werden, wenn das bei Ihnen anders ist.