Es gibt Fälle, bei denen immer der erste oder letzte Wert in einer Map zugegriffen werden soll, ohne das Sie den genauen Schlüssel(Key) des ersten/letzten Eintrags kennen.


Nehmen wir als Beispiel an, Sie haben eine Spalte "PreisProLieferant"


"X=50;Y=80;Z=100"


Mithilfe folgendes Skripts im Wert-Feld, erhalten Sie immer

  •  den ersten Wert aus der Map
    ${PreisProLieferant.values()?first}

  • den letzten Wert aus der Map
    ${PreisProLieferant.values()?last}


Anmerkung:

Sollten Sie den Schlüssel des gewünschten Attributs kennen, ist es wahrscheinlich sinnvoller direkt mit diesem auf die Map zuzugreifen - z.B. ${PreisProLieferant.at("Z")}

Wichtig:

In diesem Beispiel gehen wir davon aus, dass der entsprechende Wert in der Spalte schon als "Map" definiert wurde. Z.B. über ein Schema, wenn es sich um Daten aus dem Datastore handelt oder ansonsten mittels der Template Funktion parseMap oder parseField.